DEU
05/01/12

Gute Milch

Ich ziehe aktuell einen 9ner Wurf Doggenwelpen auf, da die Mutter ausgefallen ist. Die Milch ist super verträglich, gut und leicht anzurühren und die Kleinen trinken sie sehr gerne. Für meine grossen Babys aber ist in so einem Kübel einfach zu wenig Pulver. 2kg reichen nicht für eine halbe Woche und auch die Schoppenflaschen müsste ich pro Welpe 2x füllen...zum Glück trinken sie schon aus den Schalen!
08/07/09

total klasse

wir ziehen gerade einen rottweiler rüden mit dem futter groß. es ist total klasse. ohne dem futter hätten wir ihn nicht durchbekommen.
07/30/08

Sehr zufrieden

Unsere Hündin hat bereits 2 Würfe zur Welt gebracht und in beiden Fällen haben wir, aufgrund von Zitzenentzündungen, diese Milch gefüttert. Unsere Erfahrung war durchweg positiv. Demnächst erwarten wir wieder einen Wurf und werden uns wieder, vorsichtshalber, mit dieser Milch eindecken.
03/11/08 | Sindy

Total überzeugend

Ziehe momentan einen 3 Wochen alten Chihuahuawelpen damit groß. Die Mama hatte plötzlich keine Milch mehr und so habe ich auf die Flasche zurück greifen müssen. Nach nur 3 Versuchen nahm er die Milch sehr gerne an und nimmt nun auch ordentlich zu. Die Verdauung klappt super. Dank dieser Milch wird er bestimmt schaffen! Das einzige Problem waren die mitgelieferten Sauger, da bekahm er nix raus aber da haben wir einfach das Loch vergrößert. Ich kann diese Milch nur weiter empfehlen!
02/03/08 | Petra Tesch

Welpenmilch

Ob man es glaubt oder nicht ich habe 7 tage alte meerschwein babys die ihre mama verloren haben und die ziehen wir mit der milch auf die kleinen sind ganz wild drauf und trinken sie super.Mfg P.Tesch
12/16/07 | Angela

super Milch!

Ich habe diese Welpenmilch schon seit vielen Jahren und bin nach wie vor begeistert. Auch die Mutterhündin bekommt die Milch zwischendurch in aufgelöster Form zum schlabbern und ist ganz wild drauf! Auch bei den Welpen beste Verträglichkeit. Kann ich nur empfehlen.
11/25/07 | Nina

Unsere Rettung

Mußten unsere 5 Tibet Welpen ab der 2. Woche mit Flasche ernähren. Haben uns für diese Milch entschieden, da die Mutter auch schon während der Trächtigkeit RC Starter TroFu bekam. Nach ca. 1,5 Tagen waren die Welpen überzeugt und tranken sehr gut! Auch keinerlei Probleme mit dem Kot! Kann es nur weiter empfehlen!!! Eine Erklärung des Saugers wäre sehr gut, da es das "Verschlucken" minimieren würde!?
11/16/07 | Sänger

Hervorragend

Ich züchte seit 5 Jahren und habe auf Empfehlung von Züchterkollegen gewechselt, da unser Wurf die vorrige Milch nicht vertragen. Ich bin begeistert, tolle Verträglichkeit, gute Stuhlkonsistenz, aber auch toll und hygienisch verpackt. Für mich empfehlenswert mit 5 Sternen
11/04/07 | mandy m.

einfach nur super

wir haben die milch schon bei allen von unseren yorkie würfen genommen, und wir konnten NIE durchfall o.ä. beobachten! es ist einfach nur ein super produkt. das einzigste makel sind die flaschen,dei nicht so atemberaubend sind, wir haben uns als fläschen immer die von den liebesperlen geholt die gingen super aber sonst ging alles super
07/25/07 | Sylvia Reiche

Aufzucht von Kaninchen

Mein Tierarzt hat mir dieses Produkt empfohlen und ich muß sagen es bekommt meinen Tieren gut. Mir war die Kaninchenmutter gestorben und die 7 kleinen Kaninchen erst knapp 14 Tage alt.Sie entwickeln sich prächtig.
07/10/07 | yvonne

top welpenmilch

das mache hunde am anfang gerade bei der umstellung durchfall bekommen sollte man nicht so negativ werten. es ist eine sehr gute welpenmilch. wir haben 2 würfe damit aufgezogen. hündin und welpen bekamen es dazu alle hatte ein glänzentes fell fraßen es gerne und ich würde es nur empfehlen.
03/07/07 | Katrin Fritsch

Sehr gute Verträglichkeit

Ich habe einen 11-er Wurf Langhaardackelwelpen mit der Welpenmilch von Royal Canin zugefüttert, da die Mutter nur acht Zitzen hatte und eindeutig überfordert war. Kein Welpe hatte irgendeine Art von Problemen, alle sind sehr gut gediehen und groß geworden. Auch der Mutter kann man einiges ins Futter rühren, sie mag es gern. Also nur positive Erfahrungen - auch mit der Art der Abpackung. Der größte aller Sauger reicht genau für die Dackelwelpen, die Handhabung ist einfach, wenn man weiß, wie es geht.
01/07/07 | Angela

Suuuuper Ersatzmilch

Ich habe diese Milch schon viele Jahre für meine Würfe. Selbst die Mutterhündin bekommt das Produkt in aufgelöster Form zwischendrin zum schlabbern. Sie sieht auch bei einem großen Wurf Klasse aus! Kann ich nur empfehlen.
09/21/05 | Maria Hug

Welpenmilch

Die Welpenmilch finde ich sehr gut das ein Fläschchen mit Sauger dabei ist finde ich Spitze. Nur Wie der Sauger benützt werden mußdamit man die Welpen nicht ertränkt wird nicht erklärt.Schade denn man muß sich trotzdem noch einen Sauger kaufen das ja nicht Sinn der Sache ist .Ich hatte gerne eine Auskunft über die Sauger Anwendung ,haben diese drei Erhöhungen was zu sagen
08/03/05 | Heidi

richtig lecker

habe einen Wurf Riesenschnauzer damit großgezogen. Super gut und lecker, nur die 400gr. Päckchen sind etwas klein für unsere Mengen. Die Babys sind jetzt 7 Wochen alt und prächtig gediehen. Lässt sich auch toll in die Milchmahlzeit morgen einrühren.
04/22/05

Toll...

fanden unsere 7 Goldi-Welpen diese Milch. Haben sie bis zur 4. Woche zugefüttert. Leider sind die Abpackmengen sehr gering, so dass bei uns pro Tag ca. 1 Beutel a 400g verfüttert wurde.
12/29/04 | Elke Weißer

nur zu empfehlen

Ich habe bisher die Royal canin Milch und drei andere Sorten Welpenmilch probiert. Bei den anderen Sorten hatten wir immer wieder das Problem "Durchfall" bei der Mutterhündin wie bei den Welpen. Auch zur Alleinaufzucht von Waisenkindern haben wir nur Bestes zu berichten!! Meine Langhaardackel sind damit bestens gediehen. www.langhaardackelzucht.de
09/13/04 | A. Still

Sehr gute Erfahrung

...da kann ich mich dem Eintrag vom 30.08.04 nur anschließen! Wir haben bisher nur gute Erfahrungen mit dieser Welpenmilch gemacht. Leicht zuzubereiten, sehr gut verträglich und heiß begehrt! Zuerst hatten wir die Welpenmilch von Mera Dog ausprobiert und haben damit eine Katastrophe erlebt: der ganze Wurf hat Durchfall bekommen. Daß es von der Milch kommt, wissen wir genau, da wir nach sehr hilfreichem Wechsel auf die Welpenmilch von Royal Canin etwas später noch einen Versuch mit Mera Dog gestartet hatten, weil wir ja noch den ganzen Eimer haben(der leider nicht zurückgenommen wird). Außerdem ensteht beim Zubereiten der Mera Dog-Milch starker Schaum, der dazu führt, daß sich die Welpen leicht verschlucken. Die Art der Verpackung ist auch nicht ansprechend (unhygienische Anmutung, da 2 kg Milchpulver in einem Eimer mit im Milchpulver liegender Zubereitungsanweisung). Bei Royal Canin besteht auch das große Gebinde jeweils aus Einzelpäckchen von 400g. Die Milch kann auch prima zum schmackhaften anmachen von Welpenflocken oder zum kurzen Einweichen von Royal Canin Starter Puppy verwendet werden. Alles Gute für alle, die Ihre Welpen zu versorgen haben! Eine Einschränkung mit Bitte um Weiterleitung an den Hersteller: die jeder Verpackung beiliegenden Fläschchen bzw. eigentlich die Nuckel sind nicht wirklich gut zu verwenden. Bei starkem Saugen drücken sie sich durch fehlende Entlüftung dauernd zusammen und das Füttern muß dadurch ständig unterbrochen werden. Wir haben NUK-Babyfläschchen gekauft und damit klappt es absolut super!!
08/30/04 | Ulrike Lingenfelser

Aufzucht

Diese Welpenmilch muß sehr schmackhaft sein. Mutter und Welpen und die anderen Hunde sind sehr begeistet. Von Merga Dog Welpenmilch waren sie nicht zu überzeugen.

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung *Es gelten die Lieferbedingungen

333zooPunkte für Ihre Anmeldung!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Ihr Haustier:

Zahlungsarten

Lieferservice

  • Die Post
  • DPD

Sicherheit

Community

  • App store badge
  • Google Play Badge