FRA
Sélection zooplus

GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux

250 mL
: 5/5
(115)
Sélection zooplus
Aide les fonctions de la peau en cas de dermatose (maladie cutanée) et de perte abondante de poils. Contient des oméga 3 et 6 pour une peau saine et préservée et un poil brillant et dense.Plus d'informations...
Description du produit
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux
-10%

de bienvenue !🎉

Votre code: GRUEEZI10 - Sur votre 1ère commande.

article
37,90 CHF
151,60 CHF / l

Livraison estimée à domicile ou en relais : 2-4 jours ouvrés.

Lire la suite

Tous les prix sont TTC

En savoir plus sur les frais de port

Description du produit

Aide les fonctions de la peau en cas de dermatose (maladie cutanée) et de perte abondante de poils. Contient des oméga 3 et 6 pour une peau saine et préservée et un poil brillant et dense.

Les acides gras essentiels font partie intégrante de la membrane cellulaire naturelle. C'est pourquoi, ils sont absolument nécessaires pour une peau en bonne santé et un poil brillant, épais et qui ne tombe pas.
Une carence en acides gras provoque divers changements du pelage tels que sécheresse, pellicules, chute du poil ou démangeaisons. Si cette carence n'est pas compensée, elle entraîne une modification de la surface de la peau. Des inflammations apparaissent, la peau et le pelage deviennent de plus en plus gras.

Dans ce cas, il est judicieux d'ajouter des huiles végétales pressées à froid à une alimentation complète de qualité. En effet, la teneur en huiles d'une nourriture normale contenant des ingrédients mélangés est souvent très fortement réduite lors du processus de fabrication. Velcote contient une proportion en acides gras essentiels (oméga 3 et 6) optimale pour le corps de l'animal grâce à une association judicieuse d'huile de noix africaine, d'huile de germes de blé et d'huile de graines de lin.

Grâce à la grande biodisponibilité des ingrédients, les premiers effets sont visibles après trois ou quatre jours. Cette courte période ainsi que le faible dosage journalier nécessaire font de ce complément alimentaire Velcote un produit très efficace et financièrement avantageux.

Caractéristiques du complément alimentaire pour animaux Velcote peau & pelage :
  • pour un pelage dense, brillant et éclatant de santé
  • goût neutre
  • agit rapidement

Composition

Voir les composants analytiques
Ingrédients :
huiles et graisses (d'origine 100 % végétale : noix, céréales (germes de blé et graines) et graines de lin pressées à froid).

Additifs :
Additifs nutritionnels : vitamine A (20 000 UI/100 ml), vitamine D3 (2 000 UI/100 ml), vitamine E (100 UI/100 ml).
Forte teneur en lécithines, acides oléiques, acides linoléiques, acides linoléniques, acides palmitiques, acides stéariques, acides arachidoniques, glycérides.

Composants analytiques

graisses brutes98.0 %
sodium0.05 %

Quantités recommandées

Quantités recommandées :

L'aliment pour la peau et le pelage Velcote est un complément alimentaire pour chien et chat.

Il est recommandé de donner ce complément alimentaire pendant deux mois. Vous devriez constater des résultats positifs au bout de quelques jours seulement.
L'utilisation quotidienne pendant toute l'année du complément alimentaire Velcote permet de garder le pelage et la peau en bonne santé, tout particulièrement en été.

Mode d'emploi et dosage :
Pour un rongeur, un chat ou un chien de petite taille jusqu'à 10 kg environ : 1 à 2 ml par jour.
Pour un chien entre 10 et 30 kg : 3 à 5 ml.
Pour un chien de plus de 30 kg : 5 à 10 ml.
Pour un cheval : 10 à 15 ml.

Avis

Photos de clients

GRAU Velcote peau & pelage Complément alimentaire pour animaux

Derniers avis clients

12.11.11 | Heidrun Peterk
: 5/5

Velcote ist sehr empfehlenswert

Bei meiner 11jährigen Hündin aus Spanien stellte sich von heute auf morgen Juckreiz ein, der durch ihr ständiges Knabbern am ganzen Körper kahle Stellen verursachte. Mehrere Tierärzte konsultiert, Hautstanzen analysiert, ohne Ergebnis. Da die Hündin beim Tierarzt auch noch völlig ausflippt, habe ich mir erst einmal selbst geholfen und gebe ihr nun schon über einen längeren Zeitraum 2 x am Tag einen EL Velcote über das Futter. Juckreiz hat so gut wie aufgehört, vor allem aber ist das Fell wieder gänzlich nachgewachsen.
Originally published in zooplus.de
18.10.11
: 5/5

Scheint zu helfen!

Ich habe Velcote bei meiner Katze ausprobiert weil ihr Fell ein Bisschen stumpf und verfilzt war. Ich habe es jetzt 3 Wochen verwendet und es gefällt super: das Fell ist tatsächlich weicher und es glänzt mehr. Nur die Dosierung von 1-2 ml nervt etwas mit der Flasche und dem Maßbecher: es wäre besser, wenn die Flasche eine kleine Öffnung oder eine Pipette hätte, damit man das Öl tropfen lassen kann.
11.08.11 | Sabine Demnitz, 22309 Hamburg
: 5/5

Velcote ist super!

Ich verfüge über eine wild zusammengewürfelte Truppe aus verschiedenen Tierschutzorganisationen bestehend aus 3 Katzen (zwischen 6 und 13)und einem Jagdhund-Mix (7). Meine 4 hatten zwischendurch ab und an schuppige Haut und Juckreiz. Nachdem ich Velcote täglich unters Futter mixte, verschwanden diese Symptome und auch das Fell wurde innerhalb kurzer Zeit seidig und glänzend - bei allen. Ich kann Velcote nur empfehlen!
Originally published in zooplus.de
10.08.11 | Sabrina Fink
: 5/5

Super

Mein Windhund verträgt das Lachsöl super, die Haare sind weniger geworden. Ich bin sehr zufrieden.
Originally published in zooplus.de
18.05.11 | Petra Unbehaun
: 5/5

Velcote 1000 Pluspunkte

Hallo,ich nochmal,ich kann es einfach nicht glauben,das Velcote nicht helfen soll.Unsere Katze ist 16 Jahr,sie ist wie neu angezogen mit dem neuen Fell,einfach unglaublich,und alle,die es auf mein Geheiß nehmen,sind begeistert.Der Mundgeruch ist vollständig weg,und sie spielt ,ist agil,etwas,was sie bißher nie gemacht hat
Originally published in zooplus.de
18.02.11 | Petra Unbehaun
: 5/5

Velcote 1000 Pluspunkte

wir waren traurig,daß unsere Katze so leiden mußte mit dem Fell,haben sie narkotisieren lassen zum scheren(sie läßt sich nicht kämmen)und dann kam Velcote ins Haus.Nach kurzer Zeit.Sie spielt,sie putzt sich wieder sie sieht aus wie NEU JUHU
Originally published in zooplus.de
11.02.11 | steffi
: 5/5

bestens!

meine tigerin ist diabetikerin und hat eine schlechte haut - was sich in immer wieder auftretenden ekzemen äussert. mit cortisonsalben kommt man da nicht so richtig gegen an - das ist nur eine notlösung. kortisongaben sind aufgrund der diabetes nicht angesagt. ich habe einige öle ausprobiert - angefangen mit nachtkerzenöl und auch mischungen wie velcote. von velcote bin ich total begeistert - es wirkt effektiv und über den preis kann ich eigentlich nicht klagen ... gibt teureres, was zwar auch wirkt, das preis-leistungs-verhältnis aber nicht so gut ist. sie (und der kater, der auch nutzniesser ist) haben ein wunderbares fell bekommen, beide haaren nicht mehr so viel (wobei es bei ihm auch eingermassen im rahmen war) und die hauptsache: tiggie hatte bisher keine ekzeme mehr! ich gebe es jetzt durchgehend und wenn ich es in das schälchen mit lachs mische ... kein problem!
Originally published in zooplus.de
23.01.11
: 5/5

Einfach toll!

Unser Cockerspaniel hatte wahnsinnig viel Haarausfall, trotz hochwertigem Futter und täglicher Fellpflege. Dann habe ich dieses Produkt gefunden, war aber trotz guten Bewertungen eher skeptisch. Aber tatsächlich: bereits nach 3 Tagen - eine Besserung. Und jetzt nach ca. 7 Tagen bemerke ich so gut wie gar keinen Haarausfall mehr, das Fell glänzt und fühlt sich wirklich toll an. Die kleine Flasche ist sehr ergiebig - reicht für einen 10 Kilo Hund etwa 2 Monate. Meine absolute Empfehlung!!
19.11.10 | Karina
: 5/5

Teuer, aber gut!!!

Wir geben es seit ca. 4 Wochen unseren beiden, seitdem haaren beide deutlich weniger! das Fell wird weich und schaut einfach gesund aus. Unser frz. Bulli-Mädel ist super weich und auch unser kastrierter und eher struppiger Jäcki Kalle wird wieder weicher!!
Originally published in zooplus.de
09.11.10 | Manuela,Krummhörn
: 4/5

Sehr zufrieden

Gebe es meinen Labrador nun seid etwa 4 Wochen.Sein Fell wird immer weicher und glänzender.Auch der Juckreiz läßt nach.Nur haaren tut er nach wie vor.Vieleicht wird es ja mit der Zeit auch besser.
Originally published in zooplus.de
11.10.10 | Sonja Strassner
: 5/5

Wundermittel

Mein Schäferhundmischling (Langhaar) hatte immer stumpfes Fell und hat sehr stark gehaart, der Staubsauger war im Dauereinsatz. Seit ich ihm das Öl täglich gebe, haart er so gut wie gar nicht mehr, das Fell ist weich und glänzt - echt super!
Originally published in zooplus.de
31.08.10
: 5/5

das Richtige gefunden

Ich habe lange für meinen Liebling ein Mittel gesucht, was seine Haut aufgrund einer Lebensmittel/Hautallergie beruhigt und Vitamine spendet! Seit ich täglich Velcote verabreiche, kann mein Hund die benötigte Nahnung aufnehmen ohne anschließend einen Rückreiz der Haut oder Beschwerden zu haben! Vielen Dank!
14.08.10 | DINCHEN
: 5/5

NIX HATTE GEHOLFEN;ABER DAS IST TOP

ICH HATTE KITTEN; DIE LEIDER SCHUPPIGE HAUT MIT KAHLEN STELLEN HATTEN. DIESES WAR WEGEN EINER UNVERTRÄGLICHKEIT VON EINEM SCHAMPOO AUFGETRETEN.ICH HABE WIRCKLICH ALLES PROBIERT UND NICHT EINMAL DAS TA. MEDI. HATTE GEHOLFEN, DANN HATTE ICH IM INTERNET VON DIESEM MITTEL GELESEN UND PROBIERTE ES AUS.SIEHE DA,SCHON NACH EINER WOCHE WAREN DIE SCHUPPEN WEG UND DAS FELL KOMMT AUCH WIEDER. LEIDER IST ES TEUER, ABER ES HÄLT WAS ES VERSPRICHT
Originally published in zooplus.de
28.07.10 | Thomas Meckelein
: 5/5

Geniales Produkt!!!

Nachdem unsere einjährige Berner Sennenhündin innerhalb von fünf Wochen einen kompletten 10 l Eimer Fell, und täglich Unmengen an Büscheln im ganzen Haus verloren hat, beschlossen wir das Öl zu probieren. Sie bekommt es jetzt erst eine Woche und mann sieht schon eine deutliche Verbesserung, das Fell glänzt wieder und es geht sehr viel weniger aus. Gerade deswegen kann ich manche Bewertungen hier nicht nachvollziehen, denn wenn manche Leute nicht fähig sind den Messbecher zu befüllen, oder sich Katzenbezitzer beschweren , dass es nicht gefressen wird ( es gibt auch Lachsöl ), ob dies eine Gerechtfertigung für 2 Sterne ist? Und wenn es dem Hund hilft, zahlt mann den Preis gerne, den ich übrigens völlig gerechtfertig finde.
Originally published in zooplus.de
26.07.10 | ali&smoky
: 5/5

Klasse!

Gebe meinen Briten dieses Produkt jetzt seit 4 Tagen und habe nach dieser kurzen Zeit schon sichtbare Erfolge.Besonders mein "Großer" haart fast das ganze Jahr über sehr stark,aber mit Velcote ist es schon viel weniger geworden.Ich werde dieses Produkt sicher weiterhin bestellen,wenn der Erfolg bestehen bleibt.....
Originally published in zooplus.de
13.07.10
: 4/5

Wirkt, wenn es gefressen wird

Es wirkt toll bei unserer Katze, leider frisst der Kater es gar nicht. Naja, was soll der Fleischfresser auch mit Nussöl. :) Für Pflanzenfresser sicher immer noch das hochwertigste Produkt.
10.06.10
: 3/5

mehr erwartet !

Nehme das Mittel jetzt schon seit mehr als 8 Monaten, mein Hund frisst es zwar zusammen mit seinem Nassfutter, aber ich merke nicht das er weniger Haarausfall hat.Habe es vorallem wegen dem Sommerjucken gekauft, aber es wirkt nicht ! Der Arme juckt sich immer noch !!!
28.05.10 | pat
: 5/5

super

ich züchte französische bulldoggen und bin von diesem oel sehr begeistert,meine hunde bekommen es täglich zu ihrem futter(fleisch,obst,gemüse),ich mußte immer weit fahren um das oel zu besorgen und manchmal war es dann gar nicht vorrätig,zooplus hat es innerhalb von 1,5 tagen geliefert,vielen dank,wir werden jetzt regelmäßige kunden.und ich kann allen hundefreunden dieses oel empfehlen,es ist sein geld wert und bekommt den hunden prächtig,haut und fell machen einen noch schöneren eindruck als vorher.es grüßen die bullys vom stoereck
Originally published in zooplus.de
22.05.10 | Bettina Erbling
: 5/5

Ohne Velcote geht nix mehr !!!

Hallo, ich bin eine 100% tige benutzerin des Oels... Meine Collie Hündin litt 10 Jahre an einer Art Milchschorf, trockener Haut.. Eine Freundin empfahl mir das Oel, und ich war nicht voller Hoffnung, da ich mit meinen verschiedenen Tierärzten alles ausprobiert hatte... ich versuchte es trotzdem. Und.. man glaubt es kaum !!! schon nach wenigen Tagen wurde das dauernde Kratzen weniger !!! Und nach ca. 1 Woche, konnte man fast täglich mit ansehen wie der Milchschorf zurück ging !!! Nach 4 Wochen war ALLES weg !!! Ich gab es dann meinen beiden Pferden, und was soll ich sagen ??? Alle beneiden mich um das glänzende Fell, selbst wenn sie schmutzig sind, sehen sie noch gut aus !!!! Meine Collie Dame ist im alter von 13 Jahren verstorben... Und ich bin besitzerin von 4 langhaarigen Shih-Tzu Hunden. Meine beiden Damen haben mehrere Allergien und um raus zu finden welche, mußte ich für einen Futter-Test auch mein Oel absetzen... Mein Gott, was war ich froh als ich ihnen wieder das Oel geben durfte !!! Nach einjähriger Hyposensibilisierun, habe ich sie dann komplett umgestellt, ich barfe !!! Und sie bekommen KEIN anderes Oel mehr von mir !!! Sie haben eine tadellose Haut, SUPER Fell!!! und von Kratzen keine Spur mehr !!!! Nach meinen Erfolgen, habe ich schon so manchen zur weissglut gebracht, indem ich ihnen das Oel aufgedrängt habe... Aber... alle waren begeistert! Pferde mit Reude und Exeme haben keine Probleme mehr, und alle meine Freunde und Bekannten mit Tieren.. ob Hund, Katze, Pferd oder Nager, sind mir sooooo dankbar... Fazit von mir... Das Oel ist durch nichts vergleichbares zu ersetzen !!!!!!!!!! Ich schwöre darauf !!!!!!!! Und danke MEINER Freundin für ihre hartnäckigkeit bei der Empfehlung !!! B.Erbling
Originally published in zooplus.de
15.05.10 | Jessica & Yorkie Rocky
: 5/5

Super

Mein Yorkie glänzt wie eine Speckschwarte ;) kann dieses Öl wirklich empfehlen.
Originally published in zooplus.de