FRA

Cage Rat Tower Ferplast

L 80 x l 75 x H 161 cm
: 5/5
(58)
Cage pour rat, mobile et élégante sur 2 étages avec de nombreux accessoires.
Écart entre les barreaux : 1,4 cm
Coloris des bacs : gris
Plus d'informations...
Description du produit
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Cage Rat Tower Ferplast
Choisir un article
L 80 x l 75 x H 161 cm272113.0
320,90 CHF

Livraison estimée à domicile ou en relais : 2-4 jours ouvrés.

Lire la suite

Tous les prix sont TTC

En savoir plus sur les frais de port

Produits fréquemment achetés ensemble
Cage Rat Tower Ferplast - L 80 x l 75 x H 161 cm
Pont suspendu pour rongeur - L 55 x l 7 cm
Total 0,00 CHF
Total 0,00 CHF

Cage Rat Tower Ferplast

- L 80 x l 75 x H 161 cm

320,90 CHF

Description du produit

Cage pour rat, mobile et élégante sur 2 étages avec de nombreux accessoires.
Écart entre les barreaux : 1,4 cm
Coloris des bacs : gris

La cage pour rongeur Rat Tower offre à votre animal une grande maison parfaite. La forme rectangulaire et généreuse de la cage sur deux étages donne beaucoup de place au rat. Le kit complet d'accessoires vous permet d'aménager la nouvelle maison de votre animal de différentes manières pour lui offrir de multiples possibilités de jeu. De plus, les quatre roues de la cage en font une maison pratique et mobile.

La spacieuse cage de forme rectangulaire offre beaucoup de place à votre rat. La grille à traverses s'enlève facilement des bacs en plastique. Ainsi vous pouvez enlever les bacs pour un nettoyage facile et rapide. La grille se fixe aux bacs en plastique avec 2 crochets sur chaque coin de la cage et est sécurisée de l'intérieur grâce à des dents en plastique légèrement rebiquées qui l'empêchent de glisser. Les haubans angulaires de la grille sont renforcés pour une bonne stabilité de la cage.
À l'avant de la cage se trouve une contre-porte qui vous facilite l'entrée et la sortie de votre compagnon. De plus, il y a une autre contre-porte sur le haut de la cage. Ainsi vous disposez de beaucoup de place pour aménager la cage.

L'organisation de la cage vous est facilitée grâce aux accessoires compris dans la livraison. Avec la cage, vous recevrez trois plateformes de qualité. Deux des plateformes sont munies d'une rampe que vous pourrez placer dans la cage selon votre gré. Les 2 tunnels transparents à escalader permettent de relier les différents niveaux. Un des tunnels peut être relié au trou percé au niveau de l'étage supérieur et servir ainsi d'escalier pour votre rat. Les tunnels à escalader se fixent sur la paroi de la cage avec des maillons à mousquetons. Le hamac, qui se fixe sur le haut de la cage, offre un autre espace de repos. Le léger balancement du hamac donnera la sensation à votre rat l'impression qu'il se repose dans un arbre ou un buisson.

Sont également inclus un abreuvoir et une écuelle qui se placent dans la cage à l'endroit que vous souhaitez. L'abreuvoir se pousse de l'extérieur par les barreaux et permet de changer facilement l'eau au quotidien. Une petite maison de toilette se trouve au rez-de-chaussée de la cage.

Caractéristiques de la cage pour rongeur Rat Tower :

  • dimensions totales : L 80 x l 75 x H 161 cm
  • dimensions des bacs : L 80 x l 75 x H 18 cm
  • cage spacieuse de forme rectangulaire sur 2 étages
  • traverses
  • bacs en plastique de qualité
  • construction stable
  • écart entre les barreaux : 19,5 cm en longueur, 1,4 cm en largeur
  • 3 portes : 2 à l'avant et 1 au-dessus
  • nombreux accessoires :
    - 3 plateformes, dont 2 avec rampe
    - 2 tunnels transparents (diamètre : 10,5 cm)
    - 1 toilette
    - 1 hamac confortable
    - 1 abreuvoir et 1 écuelle
Offrez à votre rat une maison moderne pleine de diversité. Il vous le rendra, heureux de son bien-être !


Selon l’ordonnance sur le bien-être des animaux, cette cage répond aux dimensions minimales pour l'hébergement permanent de max. 7 rats.

Vous trouverez des informations détaillées sur l’ordonnance suisse sur le bien-être des animaux en vous référant à la fiche d’informations.

Ferplast : la qualité made in Italy
Ferplast_logo

Depuis plus de 40 ans, la marque italienne Ferplast fabrique des accessoires de grande qualité pour animaux domestiques.. New Pet Generation est synonyme de confort et d'excellence en terme de qualité de produit pour tous les animaux..

 

 

 

 

Avis

Tout visualiser

Photos de clients

https://media.zooplus.com/media/cpp/052022/30/8210721286925435158/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/122021/10/8190088301391514372/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/062020/29/5988735045736512697/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/042020/27/357868497827274273/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/042020/27/9170001574855982506/w50.jpg
https://media.zooplus.com/media/cpp/042020/7/5170943736517953782/w50.jpg
Voir toutes les photos

Derniers avis clients

31.03.23|Angela
: 3/5
ganz OK
Ich finde den Furet Tower für den Preis ganz ok. Jedoch sind die Öffnungen im Käfig viel zu klein und daher ist das putzen des Käfigs mega mühsam bzw. aufwendig, wenn man alles auseinander nehmen muss. Auch ist es alles andere als einfach, all die Hängematten und Tablare im Käfig zu befestigen, wenn man von innen kaum heran kommt. Ich würde ihn wohl nicht ein zweites Mal kaufen.
07.02.18
: 5/5
Suuuuuuper
Der Aufbau ist alleine nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen aber der käfig ist einfach toll. Wir haben die Plastiketagen einfach gegen Holzetagen getauscht, weil wir Holz lieber mögen.
12.01.17|Ratzenbande
: 5/5
Super käfig
Der käfig ist toll für unsere 3 Fellnasen leider ist die Röhre von der oberen etage zu der unteren soo steill das sie nicht runter gehen muss ich jetzt was anderes bastellen die trinkflasche ist absoluter schrott sonst ist alles super
09.05.13|Regi
: 5/5
Einfach rieeeeesig!
Ich habe mir den Käfig wür meine 2 zukünftigen Ratten bestellt. Die Lieferung war super schnell und das Paket rieesig! Beim aufbauen des Käfigs kriegte ich beinahe einen Schock. Er ist wirklich sehr sehr gross. Meine beiden Rättchen können sich somit richtig gut austoben und werden Freude haben. Einziger Nachteil: Die Türen sind ein wenig streng zum auf oder zumachen. Aber sonst: Top!
20.11.11|Marilena
: 5/5
einfach nur riesig
Ich hatte mir den Käfig bestellt, damit meine Rattis ein bisschen mehr Platz haben. Der vorherige Käfig war zwar nicht klein, aber ich war unzufrieden, da man ihn auch immer so schlecht sauber machen konnte. Ich hatte den Furet Tower mittwochs bestellt und freitags wurde er bereits geliefert, also Top Versandt! Das Aufbauen war anfangs etwas schwierig, da man sich an die Anleitung erst gewöhnen musste, aber sobald man drin war, funktionierte alles ohne Probleme! Und als er dann fertig vor mir stand, echt riesig! Ich hatte schon damit gerechnet das er etwas größer als mein alter Käfig sein wird, aber so groß :) Top Käfig, riesig viel Platz und beim Einrichten sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt :) Meine Süßen lieben ihn! Auch finde ich die Türen groß, wesentlich größer als beim Vorgänger. Und wunderbar sauber zu machen! Aber ich denke das ist Ansichtssache :) Ich kann den Furet Tower nur empfehlen! Perfekt geeignet für die, die ihren Fellnasen was Gutes tun wollen! :)
Originally published in zooplus.de
25.08.11|Uni
: 5/5
Super Rattenheim
Ich bin von dem Tower echt begeistert. Irre viel Platz für meine vier Ratzeln. Wahrscheinlich werde ich die Spielfläche mit dem Furet XL und ein bisschen Basteln vergrößern. Leider sind mit der Zeit eine Rolle abgebrochen. Aber dennoch volle Punktzahl
Originally published in zooplus.de
22.07.11|Yvonne
: 5/5
Super Rattenkäfig
Ich habe den Käfig gleich zweimal gekauft.Einmal für meine vier Jungs ( 6 Wochen ) und einmal für meine drei Mädels ( 7 Monate ). Der Aufbau war sehr einfach, und er ist wirklich groß, hab ihn mir nicht so riesig vorgestellt, er nimmt schon viel Platz ein. Allerdings muß ich sagen, die Türen könnten wirklich etwas größer sein und das Verbindungstunnelsystem zwischen den beiden Etagen finde ich viel zu steil, hat sich keiner meiner Ratten durchgewagt. Habe Anstelle der originalen Tunnelverbindung einen biegsamen Spieltunnel verwendet und diesen mit Draht an der Öffnung befestigt.Und es klappt wunderbar, meine Ratten lieben ihre neuen Käfige. Allerdings hat sich auch rausgestellt, daß einer meiner Jungs immer wieder durch die Gitterstäbe geflutscht ist und ich den Käfig somit ersteinmal komplett mit einem Vogelschutznetz umwickelt habe. Also würde ich sagen, daß er für Babyratten vielleicht ersteinmal nicht geeignet ist, es sei denn, man umwickelt ihn dann ist das auch kein Problem. Alles in Allem ist es ein super Käfig und ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. :)
Originally published in zooplus.de
01.07.11|D.H.
: 5/5
Sehr gut
Also meine Meinung dazu seht ihr als Überschrift. Das saubermachen ist Arbeit, ja. Aber das sind Haustiere allgemein ja immer. Für Frettchen halte ich ihn zu klein, für Ratten ist er perfekt wenn man noch 2 Volletagen einbaut. Zubehör sollte man definitiv noch zusätzlich mit einplanen, das mitgelieferte reicht auf jeden Fall nicht aus, aber das ist bei allen handelsüblichen Käfigen/Volieren so. 5 Sterne für ein wirklich tolles Gehege für kleine Nasen. Und die sind doch das wichtigste dabei.
Originally published in zooplus.de
03.06.11|Diana
: 4/5
Gut ...
Ich habe den Käfig für meine 9Ratten gekauft ;-) ich bin eig. ganz zufrieden mit den Käfig leider sind die Türen etwas zu klein (wenn bisschen größer währe es besser) naja sonst ist er eig. ganz ok finde ich ;-) ich würde den käfig aber trotzdem nochmal kaufen :-) lg Diana
Originally published in zooplus.de
03.06.11|Leniratte
: 5/5
Super!!!
das Teil ist wirklich rieesig!! der Aufbau war okay,ziemlich leicht,aber er hat lange gedauert..aber letzendlich ist der Käfig bombastisch in seiner Größe ! Es passt mega viel Zubehör und Spielzeug rein ! Großes Lob an Zooplus :)
Originally published in zooplus.de
28.05.11
: 5/5
Ein Traum für jeden Nager
Viel platz für Ihre Fantasie und auch Ihr Nager kommt nicht zu kurz... schön geräumig, da lässt es sich aus toben und auch super leben bzw. relexen...
26.05.11
: 5/5
Rattenvilla
Diensag Abend bestellt und Donnerstag gegen mittag schon da gewesen. Der Aufbau war relativ einfach die Anleitung etwas knapp gehalten,trotzdem hats nicht länger als 1,5 Stunden gedauert. Der Preis ist für die größe auf jeden fall gut, die Einrichtung ist nur zum Teiel zu gebrauchen aber man hat genügend Platz um seine ideen umzusetzen:) ach ja wir nutzen den Käfig für 2 Ratten könnten aber noch mehr dazu kommen...
12.05.11|Marc
: 4/5
Rattenparadies mit leichten Abzügen
Zum Käfig an sich: Junge, ist das Teil riesig. Kommt auf den Bildern nicht annähernd so groß rüber, wie er ist - das liest man hier zwar oft, aber man kann sich wirklich erst vorstellen, wie gigantisch das Teil ist, wenn man es zu Hause hat. Da die Nasen ja nicht gern am Boden stehen, stehen Sie bei mir auf einem ca. 40 cm hohen Tischchen. Jetzt komm ich an die Deckelklappe nicht mehr ran,aber nun... Man sollte sich vor dem Aufbau Gedanken machen, wie man den Käfig einrichten will, so das man auch an scheue Tiere gut herankommt und die Reinigung nicht zum Akrobatik-Akt wird. Zwar könnte man den Käfig auch auseinandernehmen zum Reinigen, aber naja, das wär schon ein ganz schöner Aufwand jedes Mal! Der Aufbau ging zügig - alleine habe ich wohl ungefähr eine Stunde gebraucht, hab mir aber keine Eile gemacht.Einrichtung und Rattenumzug dauern aber schon länger. Wieviele Nasen passen rein?Ich hab momentan drei Schnuffis, aber die Damen werden bald nochmal drei Pappnasen dazu bekommen - reicht dicke. Viel mehr passen aber sicher nicht rein. Für 10 Ratten ist der Käfig dann doch wieder zu klein. Das Zubehör ist selbstverständlich Schrott, aber ich habe auch nichts Anderes erwartet. Das für diesen Preis nichtmal ein Häuschen dabei ist, ist schwach, die Futterschale ist häßlich und hält nicht (Ratten sitzen ja gerne zum Futtern auf den Kanten der Näpfe, da fällt dieser Napf hier sofort mitsamt Ratten runter - clever...)Die Trinkflasche ist okay, die Hängematte rockt. (ich hab noch eine schöne hier gekauft, die bevorzugt wird, aber das ist ja mein Problem). Die Toilettenecke flog wie der Napf sofort raus weil häßlich und platzraubend. Ich hab ihnen auch hier bei zooplus ein Sandbad gekauft, in dem sie gerne wühlen und ihr Geschäft verrichten - sauber, praktisch, gut. Nun ein Nachteil: diese Röhren sehen prima aus, das sei zugegeben. Aber hallo, wie steil sind die denn? Zumindest die Verbindung zwischen den Ebenen ist für junge Ratten schon ein Kletter-Akt, für ältere Schnuffis ein echtes Problem. Lösung: Volletage in der unteren Ebene einbauen und eine Rampe zum Loch hinauf, das vorher noch etwas größer ausgesägt wird. Nur so können auch die betagteren Rattis entspannt die Ebenen wechseln. Meine beiden jüngeren Nasen nutzen die Röhren allerdings gerne, und wenn ich zusehe, wie sich die Pappnasen rückwärts hochschieben oder sich aneinander vorbei quetschen, weil kurz warten halt einfach nicht drin ist, kann ich mir das Lachen meist nicht verkneifen. Eingewöhnungszeit muß man aber geben, am Besten die Süßen mit ein paar Leckerlis langsam an das Prinzip gewöhnen. Die Türen dürften größer sein, aber es ist okay. Kaufempfehlung für: Alle, die wie ich nicht handwerklich begabt sind und die Mühen (oder auch Kosten) für einen Selbstbau scheuen. Eigentlich könnten auch die das Teil kaufen und entsprechend modifizieren. Für alle ohne Auto (Lieferung durch zooplus absolut empfehlenswert!) sowieso. Für alle, die weniger als 8 Ratten haben. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie so ein Klotz von Käfig ins Wohnzimmer integrierbar ist. (ist er nicht ^^) Keine Kaufempfehlung für: Alle notorischen Besserwisser, die schreien, dieser Käfig habe nicht genug Lauffläche (alles eine Frage der Einrichtung).Für handwerklich begabte Menschen mit zuviel Zeit und Geld und Platz (daaaaaaann würde ich mir auch selbst einen bauen. Ich hab aber ein Leben und keine Zeit für sowas.) Für alle, die ein Designer-Wohnzimmer haben, das nicht zufällig in den Farben des Käfigs eingerichtet ist. Hoffe, das hilft den Unentschlossenen. Rattige Grüße!
Originally published in zooplus.de
08.05.11|Lisa
: 5/5
Super Käfig für meine Ratten
Also ich habe den Käfig jetzt seit zwei Tagen, habe ihn nicht hier gekauft sondern geschenkt bekommen! Meine 10 Mädchen fühlen sich Super wohl und der Platz ist MEGA! Ich kann ihn nur weiterempfehlen!
Originally published in zooplus.de
02.05.11|Nicole
: 5/5
Es stimmt ..
.. die Türen sind wirklich ein wenig klein zum reinigen des Käfigs. Aber deswegen einen Punkt abzug? Nö! Weil er nämlich super einfach auseinander genommen werden kann, der Furet-Tower. Und unsere 4 Rattelmädels lieben ihn. Er ist einfach riesig, für den Preis absolut ok. Natürlich muss man ihn einrichten, da bringt das bisschen Zubehör was dabei ist auch nicht viel ;). Aber schaut Euch mal die Preise für ähnliche Volieren oder Käfige an, da muss man auch noch einiges hinzuholen. Mit 2 zusätzlichen Volletagen und ein wenig Händchen beim einrichten ist er auf jeden Fall perfekt für viele kleine Fellpopos. Einfach Top der Tower, würde ihn immer wieder holen und gut sieht er auch noch aus. PS: Für kleine Babyratten ist er allerdings nicht wirklich geeignet. Da sollte man übergangsweise vielleicht Kükendraht um den Käfig basteln, bis die Nasen gross genug sind und nicht mehr durch die Gitter schlüpfen können. Denn wo der Kopf durchpasst, passt auch der Rest durch ;).
Originally published in zooplus.de
01.02.11|Carina Salz
: 5/5
super stall, der beste den es gibt :)
hab den stall eben bekommen und aufgebaut.. er ist einfach nur riiiiiesig und viel zubillig für die größe :) einfach ein richtig toller stall :) gibt keinen besseren für meine ratten :) hab nur zwei ratten, da passen aber locker vier rein :)
Originally published in zooplus.de
12.12.10|J. K.
: 4/5
Schöne Grundfläche und Größe - wenn man nachbessert
Ich halte in diesem Käfig einige Farbratten und für sie hat der eine tolle Grundfläche und Höhe. Ohne weitere Arbeiten ist er allerdings nicht einsetzbar: Die schönste Grundfläche nutzt nichts ohne Lauffläche, man muss also selbst noch mehrere Volletagen einbauen. Diese Sitzecken von Ferplast finde ich überflüssig, weil viel zu klein. Desweiteren sind die Türen zwar schön groß, aber es sind einfach zu wenige, weshalb das Putzen sehr schwer fällt. Man sollte sich auf jeden Fall größere Türen selbst einbauen. Ansonsten ist der Furet Tower aber ein schöner Käfig, stabil und sicher. Ob er tatsächlich für Frettchen und Chinchillas geeignet ist, wage ich allerdings zu bezweifeln.
Originally published in zooplus.de
06.12.10|blue-mchen
: 4/5
super käfig, wirklich top! aber loch geknabbert ....
Der Käfig ist wirklich super, er ist groß und einfach zu reinigen. Bin sehr glücklich mit ihm. Der einzige Mangel ist, dass eine meiner drei Rattendamen innerhalb von 2 Tagen ein großes Loch in die Plastikwanne genagt hat. Es war so groß, dass die drei leicht entwischen hätten können. Ich hatte einen ziemlichen Schock als ich das Loch entdeckt habe. Gott sei Dank wollten die drei gar nicht aus dem Käfig raus (vielleicht gefällt es ihnen da drinnen so gut ^^) Ich habe das Loch jetzt verstopft und die Kleinen lassen es jetzt auch in Ruhe.
Originally published in zooplus.de
06.12.10|blue-mchen
: 4/5
super käfig, wirklich top! aber loch geknabbert ....
Der Käfig ist wirklich super, er ist groß und einfach zu reinigen. Bin sehr glücklich mit ihm. Der einzige Mangel ist, dass eine meiner drei Rattendamen innerhalb von 2 Tagen ein großes Loch in die Plastikwanne genagt hat. Es war so groß, dass die drei leicht entwischen hätten können. Ich hatte einen ziemlichen Schock als ich das Loch entdeckt habe. Gott sei Dank wollten die drei gar nicht aus dem Käfig raus (vielleicht gefällt es ihnen da drinnen so gut ^^) Ich habe das Loch jetzt verstopft und die Kleinen lassen es jetzt auch in Ruhe.
Originally published in zooplus.de
06.12.10|blue-mchen
: 4/5
super käfig, wirklich top! aber loch geknabbert ....
Der Käfig ist wirklich super, er ist groß und einfach zu reinigen. Bin sehr glücklich mit ihm. Der einzige Mangel ist, dass eine meiner drei Rattendamen innerhalb von 2 Tagen ein großes Loch in die Plastikwanne genagt hat. Es war so groß, dass die drei leicht entwischen hätten können. Ich hatte einen ziemlichen Schock als ich das Loch entdeckt habe. Gott sei Dank wollten die drei gar nicht aus dem Käfig raus (vielleicht gefällt es ihnen da drinnen so gut ^^) Ich habe das Loch jetzt verstopft und die Kleinen lassen es jetzt auch in Ruhe.
Originally published in zooplus.de
Tout visualiser