DEU
12/29/19

nicht mehr so gut wie früher - leider

Ich war ein Fan von TerraCanis. Seit einiger Zeit müssen aber an der Rezeptur Veränderungen vorgenommen worden sein. Früher sehr gute Verdaulichkeit, jetzt nur noch breiiger Kot bei meiner Hündin. Schade, aber ich kaufe es nicht mehr.
05/01/15 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Terra Canis Trockenfutter

ich habe zu erst nur 1 kg von dem Trockenfutter bestellt. Mögen hat er es und es war zu wenig um zu sagen ob es gut oder schlecht für ihn ist. Ich habe mir dann die nächst größere Packung bestellt, er hat die paar Mahlzeiten gut verdaut. Aber es es waren nur ein paar ganze Brocken dabei zu 3/4 bestand das Futter nur aus Bröseln und Staub.
04/18/15 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Völlig enttäuscht...

Nachdem ich die ganzen euphorischen Rezensionen gelesen habe, habe ich den Fehler gemacht gleich ein 6er Paket von dem Futter zu bestellen und ehrlich gesagt bin ich entsetzt was hier als Premiumfutter angepriesen wird. Zum einen besteht das Futter zu ca. 40% aus Soße, zudem schmeckt es meinem Hund schlichtweg nicht. Das Futter scheint mir in erster Linie darauf ausgerichtet zu sein für die menschliche Nase angenehm zu riechen, was es auch tut, nicht umsonst kommen wohl einige auf die Idee es mal zu probieren. Schade um das Geld, welches ich künftig lieber wieder in Frischfutter und andere Hersteller investieren werde.
01/29/15

Sehr gutes Futter

Ich füttere Terra Canis seit 2 Jahren. Meine Hündin liebt es und es geht ihr damit sehr gut. Da sie Allergikerin ist gibt es bei dieser Marke auch eine schöne Auswahl. Es riecht gut, sieht gut aus und ich kann erkennen was drin ist.
12/29/14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Nicht mehr das, was es mal war....

Seit vielen Jahren bekommt unser Hund schon Terra Canis. Allerdings scheint man jetzt - wie so viele Firmen - nicht mehr nur an die Qualität zu denken, sondern auch an den Gewinn (was ich durchaus akzeptiere, solange alles so gut bleibt). Wenn aber in einer Dose (Huhn mit Amaranth, Tomaten & Basilikum) nurmehr 19 % Fleisch drin sind und man dafür mit großen Tomatenstücken auffüllt, dann gefällt mir das nicht mehr. Tomaten haben einen hohen Vitaminanteil... dennoch erwarte ich mir mehr Fleisch. Immerhin habe ich einen Caniden und keinen Hasen....
10/31/14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Terra Canis Wild bzw Rind

Das beste Futter auf dem Markt ! Wir haben jahre lang selber gekocht und es ist vom vergleich wie selber gemacht! Die substand einfach super ! Danke Terra Canis
10/12/14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Qualität geht auf Kosten von Quantität

Das Futter war am Anfang viel besser. Der Preis steigt von Jahr zu Jahr. Die Qualität fällt von Jahr zu Jahr Unser Mops war praktisch ein Allesfresser. Bis auf Die letzte Lieferung. Er läßt es stehen. Ich gehe zurück zu Grau.
09/02/14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Seit Jahren für mich das Beste

Roxy (JR Hündin) bekam seit Klein auf schon eh und je Nassfutter. Anfangs immer Pedigree, was sie aber auf Dauer nicht so sonderlich gut vertragen hat. Das hat sich mit Blähungen und Durchfall geäußert. Dann haben wir durch Zufall TERA CANIS entdeckt und sind seither dabei geblieben. Keine Blähungen mehr. Stets super Nougatstängchen (Stuhl). Egal welche Sorte wir probiert haben, alles wird akzeptiert und in Nullkommanix weg geputzt. Zusammensetzung, Konsistenz, optischer Eindruck, Geruch - tadellos. Man denkt nicht dass es Hundefutter ist. Kann die negativen Bewertungen hier bzgl. der Konsistenz nicht verstehen. Scheinbar wurde da mal eine falsche Charge erwischt. Über die Akzeptanz scheiden sich die Geister. Manche Hunde lieben TC, manche verschmähen es. Roxy liebt es und ich somit auch.
06/19/14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Flüssiger Futtermatsch

Nach einer über 1-jährigen Pause von Terra Canis haben wir mal wieder Terra Canis Lamm mit Hirse gekauft . Leider enthält das Futter sehr viel fFlüssigkeit und ist total matschig, s.d. die Hunde nicht gerade mit Begeisterung fressen. Unser Retrievermix hat gleich mit dünnflüssigem Durchfall reagiert. Ein wirklich gutes u. verträgliches Futter war Defu Biofutter, gar nicht mal teurer als Terra Canis - leider gibt es bei Zooplus lnur noch Restbestände in 400 g Dosen. Terra Canis werden wir jedenfalls nicht mehr kaufen, für den Preis eine Zumutung.
04/01/14

Wurde nicht gefressen

Nachdem mein kleiner Rüde eine sehr sensible Verdauung hat und nur ausgewählte Fleischsorten verträgt, haben wir einen Versuch mit Terra Canis gestartet und die Sorte mit Kaninchen bestellt. Schon beim Öffnen kam mir der Geruch nach frischem Gemüse entgegen; hat mich irgendwie an Suppengemüse erinnert. Eigentlich recht angenehm, aber irgendwie doch anders als andere Nassfutter. Leider hat mein Rüde nach ausgiebigem Beschnuppern keinen Bissen davon gefressen. Meine Hündin hat ein paar Bissen probiert. Das wars dann aber auch schon. Somit kann ich über die Verträglichkeit nichts sagen, da es gar nicht erst angenommen wurde. Vor Kurzem habe ich eine Dose Terra Canis Pute bekommen und einen weiteren Versuch gestartet. Aber auch diese Sorte wurde nicht angenommen. Für meine Hunde ist es also leider nichts, auch wenn die Zusammensetzung noch so verlockend klingt.
03/30/14

Super Futter

Mein Hund liebt sein Terra Canis! Wir haben schon viel probiert, da er mit Futter immer mäkelig war, egal ob Trockenfutter, Barfen oder andere Nassfutter... nichts war ihm gut genug. Seit ca 3 Jahren füttern wir Terra Canis und der Napf ist immer leer. Die große Sortenvielfalt macht das fressen für unseren Hund abwechslungreich und er freut sich jedes mal auf seinen Napf!
09/04/13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Zu viel Flüssigkeit**

Habe mir zum ersten mal Terra Canis zum testen schicken lassen, und bin schon sehr enttäuscht über dieses immer hoch gelobte Nassfutter. Meine Hündin hat sie mehr geschleckt als gefressen. Geschmacklich ist es wohl ok, aber wirklich viel zu viel Soße darin. Sehr schade, aber es war ein Versuch.
05/14/13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Hervorragendes Futter!

Füttere meinem jungen Border Collie als Nassfutter alle Sorten. Wird super vertragen und der Hund entwickelt sich top (Fell glänzt wie Speck, superfit und wenig Output). Nur die Sorte Wild ist etwas mässig. Wässrige Konsistenz mit härteren Brocken, jedoch verträgt der Hund auch diese Sorte. Würde aber eher alle anderen Sorten bestellen. Auf jeden Fall ein Futter, das man mit guten Gewissen alleine füttern kann( ist zwar etwas kostspielig auf Dauer, bei mind. 800 g für meinen Hund). Daher füttere ich Terra Canis nur zur Hälfte nass am Morgen (ca. 400 g), abends jedoch ein getreidefreies Premium Trockenfutter auf Fleischbasis(Wolfsblut bzw. Acana od. Orjen).
04/11/13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

leni schmeckt´s richtig gut

Meine Cocker-Dame Leni ist sehr wählerisch, was Futter betrifft. Mit Terra Canis hab´ ich genau ihren Geschmack getroffen.
04/11/13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Nur "Das Beste"

Habe so ziemlich alle Premiumfutter im Laufe von 25 Jahren durch. Bin von Terra Canis zu 100% überzeugt. Mein West Highland Mädchen wurde 17,5 Jahre, sie hatte einen empfindlichen Magen und hat lange Jahre das Futter traumhaft vertragen. Mein erstes Cairn Terrier Mädchen wurde 16,5 Jahre das führe ich mit auf die hochwertige Ernährung zurück. Damals gab's Terra Canis noch nicht. Mein jetziges Cairn Mädchen ist 10 Jahre und bekommt schon ewig Terra Canis. Es geht ihr blendend hat eine super Verdauung und fühlt sich einfach "Sauwohl". Also: bei mir nur "Das Beste" für mein Bestes Mädchen" !!!
03/10/13

Super Futter

Unser Parson Russel hatte immer Probleme mit Blähungen, bis wir Terra Canis entdeckten. Er frisst es sehr gerne und hat keine Verdauungsprobleme mehr. Außerdem macht er jetzt in der Regel statt 3 nur 2 Häufchen am Tag.
08/27/12

Eigentlich bisher zufrieden...aber

Ich war eigentlich mit Terra Canis hinsichtlich der Philosophie und Zusammensetzung immer sehr zufrieden, habe jedoch seit längerem das Gefühl, dass der Nudelanteil in den Wildfleischdosen sehr hoch ist!!! Die Qualität schwankt etwas!!! Dafür ist es inzwischen zu teuer. Habe zu einem anderen Hersteller mit höherem Fleischanteil gewechselt!
06/07/12

Bin sehr zufrieden

Mein Hund ist sehr mäkelig mit dem Futter und in Terra Canis, vor allem Sorte Wild, habe ich ein Futter gefunden, das er bestens frißt. Es riecht super appetitlich, sieht recht gut aus und die Inhaltsstoffe sind auch gut. Ich kann es jedem empfehlen der ein gutes Nassfutter sucht und/oder einen mäkeligen Hund hat.
06/05/12

Terra Canis - sehr gutes Hundefutter

Terra Canis: Mein sehr futtersensibler Hund verträgt Terra Canis bestens und es ihm schmeckt offensichtlich hervorragend! Besonders die getreidefreien Futtersorten ermöglichen ein abwechslungsreiches Futterangebot bei ernährungssensiblen Hunden. Terra Canis ist wirklich sehr zu empfehlen - Volle Punktzahl "Sehr gut"
06/05/12

Hunde vom Tierschutz

Wir, Chipsy und Sammy (10J), waren in einem traurigen Zustand. Wurden im Januar vom Tierschutz geholt. Schlechte Zähne, stumpfes, kurzes Fell, Unverträglichkeiten gehören jetzt der Vergangenheit an. Seit Januar bekommen wir Terra Canis Getreidefrei. Wir vertragen es super, das Fell wächst ist weich und glänzt, mittlerweile ohne Zähne können wir es gut fressen. LG Chipsy und Sammy

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung *Es gelten die Lieferbedingungen

333zooPunkte für Ihre Anmeldung!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Ihr Haustier:

Zahlungsarten

Lieferservice

  • Die Post
  • DPD

Sicherheit

Community

  • App store badge
  • Google Play Badge