DEU
11.11.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Nicht für sehr grosse Katzen

Ich habe das Häuschen auf der Terasse, Sommer und Winter. Gelegentlich gehen meine Mietzen oben rein zum liegen, aber auch nur wenn es regnet. Selbst meine kleine Mietze geht unten nicht rein, es ist einfach zu klein und beängstigend. Der grosse Kater hat nicht annähernd Platz darin. 1 Punkt Abzug weil die Klappe unten klemmt und es einfach ein wenig klein ist. Qualitativ kann ich nichts schlechtes drüber sagen, und es stinkt auch nicht, da ich es sowieso immer draussen habe.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
29.08.14
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

einen Punkt Abzug....

Wir haben dieses Häuschen für einen Streuner in unserem Garten gekauft, damit er im Regen bzw. Winter eine trockene Unterkunft hat. Und siehe da, kurz nach dem Aufbau benutzte er es auch schon. Allerdings nur die obere offene Plattform. Der untere Eingang ist zu klein und zu eng, das dürfte größer sein, die Lamellen davor sind sehr hart und man kommt, einmal aufgebaut, nicht mehr an die untere Höhle, es sei denn, man greift durch die Klappe. Saubermachen darin oder ein Kissen reinlegen geht nicht. Davon abgesehen finden wir das Preis- / Leistungsverhältnis gut und würden das Häuschen wieder kaufen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
28.04.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

sehr beliebt, aber Dach hat "Dachschaden"

das Häuschen wird sehr gern angenommen - unten wie oben...unsere Maine Coons sind jetzt sogar auch bei Regen draußen .....leider hat das Dach nicht lange gehalten - durch Regen aufgeweicht und durch das Draufspringen auseinandergebrochen. So waren wir gezwungen ein "facelift" durchzuführen und eine Vollholz-Platte statt ursprüngliches Dach zu montieren. Fazit: Alles soweit super, nur das Dach hat definitiv eine Überarbeitung nötig, damit es sich wirklich outdoor schümpfen kann!!!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
03.04.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Süß!

Habe das Haus für meine Katze für den Balkon bestellt, es ist super. Leicht zum zusammenbauen und ebenso leicht zum tragen. Einfache Anleitung zum zusammenbauen! 2 Mängel: Bei der letzten Stiege ist auf der Rückseite ein Stück Holz abgebrochen gewesen aber das ist kein Problem, sieht man eh nicht. Und das Plastik beim unteren Eingang ist recht hart und die Kanten recht scharf, sollte man abrunden und die Katze dran gewöhnen zum durchgehen- oder das Plastik einfach weglassen und selbst was basteln. Aber im Großen und Ganzen schaut's total liab aus :-)
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
30.03.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

hervorragend

Nachdem der Geruch (Holzlasur) nachgelassen hatte, ging meine Polly richtig gerne rein. Noch lieber geht sie auf die obere Etage, da hat sie einen tollen Ausblick.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
30.03.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Niedliches Häuschen

Ich habe das Häuchen seit ca. einem Jahr im Garten stehen und es sieht aus wie neu. Und es war auch einfach alleine aufzubauen. Sehr dekorativ, und oben wird es auch oft und gern genutzt. Die Lamellen unten sind allerdings Quatsch, da quetscht sich kein Kätzchen rein. Ich habe sie sofort wieder entfernt.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.02.14 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Katzenhaus

Paket war doppelt eingepackt, Aufbau war einfach und eigentlich schnell. Gros genug ist es auch für erwachsene Katzen. Nur der Verarbeitung einige Teilen war nicht so wie man es sich erwarten dürfte...zB das Geländer .
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
08.11.13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Home sweet home

Ich habe das Haus vor etwa 1 Jahr gekauft. Es war bei Anlieferung leicht beschädigt, Lamellen waren abgesplittert. Da wir einen ängstlichen zugelaufenen Freigänger haben, der draussen nächtigt, wurde das Haus rundum mit Styropor und einer 2. Holzschicht isoliert. Weil es zu niedrig stand, wurde es auf 15 cm hohe Stahlfüsse gesetzt. Es steht auf der überdachten Terrasse. Unten sind Kuschelpolster für den tiefsten Winter eingebracht. Die Eingangslamelle haben wir entfernt. Unsere Pippa fühlt sich sehr wohl darin! Ungeschützt und unisoliert sollte das Haus nicht verwendet werden.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
27.06.13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Total süß !

Superschnelle Lieferung und super einfacher Aufbau. Ich empfehle auf den Akkuschrauber zu verzichten und mit der Hand zu schrauben, da das Holz ansonsten wirklich schnell splittert. Selbst mit der Hand war ich in 25 Minuten fertig ! Einen Punkt ziehe ich ab, da das Haus wirklich stark nach Holzschutzfarbe o.ä. riecht, deswegen sind meine Fellnasen wohl auch noch etwas skeptisch. Ich hoffe das gibt sich an der frischen Luft schnell. Eingehend untersucht haben sie es trotzdem und wenn das Wetter wieder besser wird, werden wir sehen, ob sie es als "Chill-Out-Zone" nutzen werden. Für den Preis wirklich super !
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
02.06.13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Schönes Häuschen, aber...

... englische Anleitung und aufwendig zusammenzubauen. Sehr schönes Häuschen, aber auch anfällig. Leider war eine Leiste schon bei Anlieferung kaputt! Mal sehen, wie sich das Häuschen draußen macht. Oben auf dem Dach ist jedenfalls Dachpappe drauf. Für den Preis jedenfalls absolut empfehlenswert!!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
30.04.13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Montage einfach

Die montage ging recht schnell und einfach muss ich sagen. im großen und ganzen wars mir die 50€ wert . auser das halt durchden transport ein paar kleine hölzchen gebrochen sind
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
14.04.13
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Für meine etwas zu klein

Meine Katzen (Main Coons) sind etwas zu groß für das Haus, quetschen sich aber trotzdem herein :)
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
11.04.13 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Katzenhaus Maisonette

Einfach zusammen zu bauen. Die ersten Tage richt die "Villa" sehr stark nach Farbe. Die eine Katze ging sofort in den Freisitz und hat die Landschaft entspannt beobachtet. Auch das Dach wurde gleich ausprobiert. Die zweite Katze schaut es nicht an.Doch aus Erfahrung weis ich, daß die andere auch noch die Villa besuchen wird.So geht es auch mit den Kratzbäume.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
07.06.12 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

nicht Winterfest, schade.

Wir haben letztes Jahr dieses Katzenhaus gekauft ist auch wirklich sehr schön. Unsere zwei Stubentiger genießen noch jeden Tag damit. Warum Noch? Hatten es auch im Winter auf dem Balkon stehen aber wirklich Winterfest ist es nicht. Fängt an auseinander zu fallen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
18.04.12 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Eine Villa für die Tiere

Das zerlegte Katzenhaus wurde sehr gut verpackt und vollständig schon 2 Tage nach der Bestellung und Bezahlung bei mir angeliefert. Der Aufbau war für mich als Frau sehr einfach, die Beschreibung gut und verständlich. Was mich allerdings sehr gestört hat, war der Gestank der vorbehandelten Holzteile, der sich allerdings schon nach 1-2 Tagen an der frischen Luft (bei uns auf dem Katzenbalkon) verflüchtigt hat. Nach dem "Ausstinken" wurde das Haus auch sofort von unseren Katzen in Beschlag genommen. Da unser Balkon volle Südseite hat, wird das Teerpappe-Dach sehr schnell unangenehm warm (im Hochsommer bestimmt heiß und pappig), deshalb habe ich es mit einem Stück Sisalteppich überzogen. Jetzt nutzen die Katzen das Dach nicht nur als Liegeplatz, sondern auch sehr gerne als Kratzfläche. Ich würde dieses Haus jederzeit wieder kaufen. Für den unangenehmen Geruch die ersten Tage über bekommt das Haus bei der Bewertung aber auch 1 Stern abgezogen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
12.04.12 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Super süß!

Das Haus ist einfach toll. Sieht klasse aus, ist absolut schnell und einfach aufzubauen und sowohl für meine kleine, als auch für meine dicke Katze super geeignet. Leider ist das Dach etwas nachgiebig und für die Treppe muss man auf jeden Fall andere Schrauben nehmen. Trotzdem verdiente 4 Sterne.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
28.03.12 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Sehr schönes Katzenhaus

Habe vor ein paar Tagen das Katzenhaus erhalten und bin begeistert. Ich konnte es sogar alleine aufbauen, nur war die Bodenplatte schon etwas gebrochen, aber ein dünner Rasenteppich darüber und schon sieht man nix mehr. Ist auch für die Katze bequemer. Der Geruch verfliegt auch nach 1-2 Tagen. Das ist halt so bei lackiertem Holz. Die Lamellen an der Eingangshöhle habe ich nicht angebracht, da es im Sommer so schon heiss genug ist. Auf dem Dach habe ich eine Shaolinfigur mit LED-beleuchtetem Buch sitzen, sieht ganz toll aus.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
17.03.12 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Katzenhaus auch gut für Zwerghasen

Ich habe das Häuschen für meine Zwerghasen gekauft.Der anfängliche Geruch hat sie garnicht gestört.Am liebsten sitzen die Hasis auf der Terasse.Ich denke allerdings nicht,das es ewig halten wird.Der Zusammenbau war,bis auf das einsetzen der Bodenplatte,einfach.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
08.10.11 | Bettina Burkhardt
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Ging auf Risiko wurde nicht enttäuscht

Nachdem man so viel schlechtes darüber hörte, zweifelte ich doch, aber 10 Euro billiger..... Es stimmt, das Teil stinkt grauslich wenn es ankommt, aber wir haben die Einzelteile gleich zum lüften auf den Balkon und erst nach Tagen zusammengeschraubt. Ja, es stimmt auch, dass das Material teilweise zu wünschen lässt, z.B. schlecht vorgebort, Riss in Brett.....aber trotzdem konnte ich es gut zusammenbauen und das Häuschen steht jetzt draussen und wird gerne benutzt, wenn wir nicht da sind und man halt bei schlechtem Wetter auf Einlass wartet.... Ob die teuere Variante so viel besser gewesen wäre? Ich würds wieder kaufen
17.08.11 | BKH-Samtpfoten
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 4/5

Schick

Unsere Samtpfoten haben dieses Haus auch, ich muss sagen es ist schon sehr schick.... Der Aufbau war leicht und ging schnell. Jedoch muss ich dem Geruch einen Punkt abziehen, aber es ist ja ein Outdoorhaus geht es. Also für draußen super, im Haus bzw. Wohnung jedoch nicht.

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung *Es gelten die Lieferbedingungen


Zahlungsarten

Lieferservice

  • Die Post
  • DPD

Sicherheit

Community

  • App store badge
  • Google Play Badge