FRA
24.11.11 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 1/5

Hier stimmt etwas nicht

testweise habe ich Purina gefüttert, der Kater (Kartäuser, 7 Jahre) frisst es auch, bisher bekam er Indoor 27 von Royal Canin. Stutzig wurde ich bei der Mengenempfehlung auf der Website des Herstellers: mein 6kg schwerer Kater soll 100g pro Tag von dem Futter fressen? Bisher reichten ihm 35g. Auf Rückfrage bei Nestlé sagte man mir, das wäre eine behördlich geprüfte Angabe. Auf Nachfrage, welche Behörde das prüfen würde (das Eichamt etwa?), wurde aus einer Behörde dann ein Institut... Ich kann von solchen Herstellern nur abraten, die Angaben zu den Futtermengen sind verantwortungslos, da viel zu hoch. Und wenn das Futter weniger als 50% Energie liefert als das bisherige (so wollte man mir es weismachen), was bitte ist denn dann in diesem Produkt drin? Nein Danke.
Originally published in zooplus.de

Prix TTC. UVP = prix de vente conseillé *Les conditions de livraison s'appliquent

Moyens de paiement

Livraison

  • Die Post
  • DPD

Sécurité

Communauté

  • App store badge
  • Google Play Badge