zooPunkte spenden und Gutes tun 🐾

zooPunkte spenden und Tieren in Not helfen

Kleiner Einsatz, grosse Wirkung

Glückliche Haustiere sind das Kernstück von zooplus. Wir glauben, dass alle Tiere Pflege, Zuneigung und eine liebevolle Familie verdienen. Leider ist das nicht immer der Fall. Jedes Jahr werden viele Katzen, Hunde und kleine Haustiere ausgesetzt oder verlieren ihr Zuhause. Zum Glück sind Tierheime und Tierschutzorganisationen da, um diesen Tieren in Not zu helfen. 

Bei zooplus suchen wir immer nach Möglichkeiten, wie wir Haustieren, die weniger Glück haben, helfen können. Bei der Unterstützung von Tierschutzorganisationen und ihrer hervorragenden Arbeit spielen auch unsere Kunden eine wichtige Rolle. Durch die grosszügige Spende der zooPunkte können wir gemeinsam das Leben geretteter Tiere verbessern. Die gespendeten Punkte werden in eine Geldspende für Tierschutzorganisation umgewandelt. Alle paar Monate, abwechselnd jeden bzw. jeden zweiten Monat, erhält ein anderer Tierschutzverein die Chance, Spendenempfänger zu werden. 

Wir danken im Namen vieler Tierschutzorganisationen für Ihre Unterstützung!

Helfen Sie mit und spenden Sie Ihre zooPunkte

Es muss nicht immer extra gross und extra viel sein. Auch mit einer kleinen Spende unterstützen Sie Tiere in Not - bereits 25 zooPunkte helfen. Wählen Sie aus, ob Sie 25, 50, 100, 250 oder 500 Punkte spenden wollen, legen Sie den Artikel in Ihren Warenkorb und schliessen Sie die Bestellung ab.

Im September spenden wir an "Associazione Casa Olli von Sternenhof"

Associazione Casa Olli von Sternenhof

Das kleine Tierheim wurde Februar 2018 gegründet und ist ein "Hunden- und Katzen-Altersheim". Derzeit werden 9 Hunde und 15 Katzen betreut. Alle Tiere stammen aus verschiedenen Tierschutz-Programmen, aus Tierheimen, waren ehemalige Strassenhunde und Katzen oder aus prekären Situationen. Die älteste Hündin, Piccola, wird bald 18 Jahre alt, und ist seit 3 Jahren ein Teil der Fellnasenfamilie. Sie ist fast blind, geniesst aber ihr glückliches Hundeleben. Da die ehemalige Besitzerin keine Zeit mehr für Piccola hatte, wollte sie den Hund einschläfern lassen.

Die Tiere sind blind, taub, haben Herzprobleme, Arthrose oder Hüftprobleme, wodurch laufend Tierarztrechnungen anfallen. 

Keines der Tiere wird weiter vermittelt, sie haben ein geborgenes und liebevolles Zuhause bis an ihr Lebensende gefunden. Wir können den Tieren die notwendigen Tierarzt-Untersuchungen, ein wertvolles Futter und dieses liebevolle Zuhause nur dank Spenden ermöglichen.

Ihre gespendeten zooPunkte gingen an:

  • 2021 unterstützen wir folgende Tierschutzvereine:

     

Bewerbungsprozess

Sie kennen einen Tierschutzverein, der dringend Unterstützung benötigt?

Bei zooplus bestimmen Sie mit, welcher Verein die Spenden erhält. Wir sind stets auf der Suche nach Tierschutzorganisationen, deren Projekte wir unterstützen dürfen. Schreiben Sie uns eine E-Mail an spenden@zooplus.ch oder eine Nachricht via Facebook, welche Hilfsorganisation Sie mit Ihren Spenden unterstützen wollen.
Wir und alle Tiere freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sie sind Teil einer Tierschutzorganisation oder eines Tierheims? Hier finden Sie mehr über das Tierschutzprogramm von zooplus.


Unser Qualitätsversprechen
Geprüfte Markenqualität
Von Tierliebhabern für Tierliebhaber
Für jeden Tiergeschmack etwas dabei