Teilnahmebedingungen für den zooplus SparPlan

Für den zooplus SparPlan („SparPlan“) gelten zwischen dem Kunden und der zooplus AG („zooplus“) die nachfolgenden Teilnahmebedingungen in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung:

1. Teilnahme

Das Angebot für den SparPlan richtet sich an ausgewählte Kunden im geschäftsfähigen Alter, die im Online-Shop www.zooplus.ch („Online-Shop“) mit einer Schweizer oder Liechtensteiner Lieferadresse registriert sind. Bei der Registrierung ist der Kunde für die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe der erforderlichen persönlichen Daten verantwortlich. Der Kunde ist verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Auswahl der Kunden für den SparPlan obliegt alleine zooplus.

2. Vertragsschluss

Das Angebot zur Auswahl eines SparPlans gegenüber ausgewählten Kunden im Bestellschritt „Vorschau“ ist unverbindlich. Erst nach Wahl der angebotenen SparPlan-Variante durch den Kunden und anschliessendem Klick auf die Schaltfläche „Kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Der Kunde erhält sodann eine automatisierte Bestätigung des Empfangs der Bestellung über den Warenkauf gemeinsam mit dem SparPlan per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese automatisierte Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

Der Vertrag mit zooplus über den SparPlan kommt erst zustande, wenn zooplus die Aktivierung des bestellten SparPlan an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigt (SparPlanbestätigung).

Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse kommt der Vertrag bereits mit Versand der Zahlungsinformation durch zooplus zustande. Diese Zahlungsinformation wird dem Kunden innerhalb von 24 Stunden nach Übermittlung der Bestellung zugesandt.

3. SparPlan


4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträge, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäss Artikel 246b § 2 Absatz 1 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 Nummer 7 bis 12, 15 und 19 sowie Artikel 248 § 13 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, E-Mail) erfolgt.

Der Widerruf ist zu richten an:
zooplus AG
Sonnenstrasse 15
80331 München
Deutschland

Für Ihren Widerruf wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Verwenden Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

5. Datenschutz

zooplus nimmt den Schutz der Daten seiner Kunden ernst. Die Datenschutzerklärung von zooplus ist hier abrufbar. 

6. Kündigung

a. Die Kündigung des SparPlans durch den Kunden ist jederzeit mit sofortiger Wirkung ohne Angabe von Gründen möglich. Die Kündigung kann entweder per E-Mail an service@zooplus.ch oder postalisch erfolgen. Es erfolgt keine Rückerstattung des einmalig gezahlten Betrages für den SparPlan.

b. zooplus ist berechtigt, den SparPlan fristlos aus wichtigem Grund zu kündigen. Ein solcher berechtigter Kündigungsgrund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde

  • gegen diese Teilnahmebedingungen oder sonstige vertragliche Bedingungen verstösst,
  • unvollständige oder falsche Angaben macht.

Die Kündigung erfolgt in elektronischer Form. Mit Absendung der Kündigung deaktiviert zooplus den SparPlan des Kunden. Verwenden Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

7. Änderung der Vertragsbedingungen

zooplus ist berechtigt, den SparPlan einzustellen oder die Vertragsbedingungen einseitig zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist und der Kunde nicht wider Treu und Glauben benachteiligt wird.

Über eine Änderung wird zooplus den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen per E-Mail informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn Sie nicht binnen 2 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis zooplus gegenüber in Schrift- oder Textform widersprechen.

8. Betreiber des Webshops

zooplus AG
Sonnenstrasse 15
80331 München
Deutschland
vertreten durch:
Dr. Cornelius Patt
Andreas Maueröder
Dr. Mischa Ritter

Sitz der Gesellschaft: München
Amtsgericht München, HRB 125080

USt-IdNr. DE 200 164 421

9. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie:

Mo bis Fr. 8:00 -19:00 Uhr

Sa 8:00-14:00 Uhr

Tel. deutsche Schweiz & Liechtenstein: +41 43 550 99 16

Tel. französische Schweiz: +41 43 508 17 36

Zum Kontaktformular (rund um die Uhr)

10. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmung treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Im Übrigen gelten für alle Bestellungen und Lieferungen zwischen der zooplus AG, Sonnenstrasse 15, 80331 München, (nachfolgend: zooplus) und ihren Kunden über den Online-Shop www.zooplus.ch die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Details der allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

11. Druckversion der Teilnahmebedingungen

Durch Anklicken des Links "Druckversion der AGB" haben Sie die Möglichkeit, eine druckerfreundliche Version dieser Teilnahmebedingungen zu erhalten. Diese können Sie ausdrucken oder lokal abspeichern.

Stand: 23.07.2021