DEU
Animonda Integra Protect Niere Renal
Animonda Integra Protect Niere Renal

Animonda Integra Protect Niere Renal

Diätetisches Hundefutter zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, herabgesetzter Gehalt an hochwertigem Protein, wenig Phosphor, ohne Gluten, Soja & Zucker, mit Lachsölweiter
Produktbeschreibung
Zusammensetzung|Fütterungsempfehlung
Sehr gutes Futter: "Mein Hund ist 14 Jahre alt und leidet nun an chronischer Niereninsuffizienz. Das erste Nierenfutter das wir ausprobierten, mochte er überhaupt nicht, aber beim Animonda Integra Pro...

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

4 kg
632612.5
35,50 CHF
8,88 CHF / kg
10 kg
632612.3
73,90 CHF
7,39 CHF / kg
Sparpaket: 2 x 10 kg
632612.4
einzeln 147,80 CHF
im Set 141,90 CHF
7,10 CHF / kg
Kombinieren Sie es mit
Animonda Integra Protect Niere Renal - 10 kg
Rocco Diet Care Renal Huhn mit Süsskartoffel 400 g - 12 x 400 g
Gesamtpreis 106,80 CHF
Alles zusammen kaufen: 106,80 CHF

Animonda Integra Protect Niere Renal

- 10 kg

73,90 CHF
7,39 CHF / kg

Produktbeschreibung

Diätetisches Hundefutter zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz, herabgesetzter Gehalt an hochwertigem Protein, wenig Phosphor, ohne Gluten, Soja & Zucker, mit Lachsöl

Ist Ihr Hund von einer chronischen Niereninsuffizienz betroffen, empfiehlt sich die Umstellung auf ein spezielles Diät-Futter zur Unterstützung der Nierenfunktion. Animonda Integra Protect Niere Renal wurde in seiner Rezeptur auf die Bedürfnisse von Vierbeinern, die mit wiederkehrenden Nierenbeschwerden zu kämpfen haben, angepasst.

Die diätetische Hundemahlzeit versorgt Ihren Liebling mit hochwertigem Eiweiss in angepasster Menge. Zusammen mit einem niedrigen Phosphorgehalt kann so eine normale Nierenfunktion gefördert werden. Animonda Integra Protect Niere Renal ist zudem frei von Gluten und somit gut verträglich. Dank der hohen Akzeptanz eignet sich das Diät-Hundefutter auch für Vierbeiner, die aufgrund Ihrer Niereninsuffizienz weniger Appetit haben.
 

Animonda Integra Protect Niere Renal im Überblick:
 

  • Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz
  • Reduzierter Protein- & Phosphorgehalt: kann zur Entlastung der Nieren beitragen
  • Qualitativ hochwertige Proteine: für ein gute Versorgung des Eiweissbedarfs bei reduziertem Proteingehalt
  • Ohne Gluten: auch für Hunde mit Unverträglichkeiten geeignet
  • Lachsöl: Quelle für essentielle Omega-Fettsäuren, wichtig für normale Haut & normales Fell
  • Yucca schidigera: reduziert Kotgeruch, prebiotische Eigenschaften
  • Ohne Zucker, Soja oder künstliche Zusätze
  • Hohe Akzeptanz: ideal bei vermindertem Appetit

Allgemeine Hinweise:
  • Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
  • Während der Fütterung eines Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmässig zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen.
  • Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen.

Zusammensetzung

.
Zusammensetzung
Reis, Mais, getrocknetes Geflügelprotein, Geflügelfett, Rindertalg, Rübenschnitzel, hydrolysiertes Geflügelprotein, Geflügelleber, Lachsöl, Leinsamen, getrocknetes Vollei, Fructooligosaccharide, Calciumcarbonat, Bierhefe, Kaliumchlorid, Yucca schidigera. 

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (15.000 IE/kg), D3 (1.200 IE/kg), Kupfer [als Kupfer-(II)-sulfat Pentahydrat] (4,5 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (60 mg/kg), Mangan [als Mangan(II)-oxid] (6 mg/kg), Jod [als Calciumjodat, wasserfrei] (1,6 mg/kg).

Analytische Bestandteile

Rohprotein14.0 %
Rohfett20.5 %
Rohfaser2.5 %
Rohasche4.5 %
Kalzium0.75 %
Phosphor0.36 %
Feuchtigkeit8.0 %
Kalium0.75 %
Linolsäure2.0 %
Natrium0.32 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
Animonda Integra Protect Niere Renal ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde.
 
Gewicht des Hundes Tagesration in g/Tag
2 - 5 kg 45 - 75 g
6 - 15 kg 90 - 175 g
16 - 25 kg 200 - 280 g
26 - 40 kg 290 - 365 g
50 - 60 kg 430 - 495 g

Empfohlene Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monaten. Es wird empfohlen, vor der Verwendung und Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Frisches Trinkwasser sollte immer zur Verfügung stehen.

PDF Download

Bewertung

Neueste Kundenbewertungen

09.04.20
: 5/5

Sehr gutes Futter

Mein Hund ist 14 Jahre alt und leidet nun an chronischer Niereninsuffizienz. Das erste Nierenfutter das wir ausprobierten, mochte er überhaupt nicht, aber beim Animonda Integra Protect zögert er keine Sekunde. Ausserdem habe ich festgestellt, dass sein Fell schöner geworden ist und er nicht mehr so viele Haare verliert. Sehr zu empfehlen.
13.03.20 | Jacqueline Nydegger
: 5/5

Bestes Nierenfutter ever

Bestes Nierenfutter bin begeistert seit kurzem wurde bei unserer Bulldoggen hündin 9,5jahre der nierenwert kontrolliert und sie hat ein leichten erhöhten Wert, musste auf Nierenfutter umstellen und da bulldoggen sensibel und zu magen darm problemen neigen habe ich das animonda integra niere getreidefrei gekauft da unsere hündin mit getreide mühe hat und wir sie von anfang an getreidefrei ernährt haben.sie hat das futter gut angenommen kot ist top 2-3mal im Tag.sie frisst es sehr gern top futter.
13.03.20 | Jacqueline Nydegger
: 5/5

Bestes Nierenfutter ever

Bestes Nierenfutter bin begeistert seit kurzem wurde bei unserer Bulldoggen hündin 9,5jahre der nierenwert kontrolliert und sie hat ein leichten erhöhten Wert, musste auf Nierenfutter umstellen und da bulldoggen sensibel und zu magen darm problemen neigen habe ich das animonda integra niere getreidefrei gekauft da unsere hündin mit getreide mühe hat und wir sie von anfang an getreidefrei ernährt haben.sie hat das futter gut angenommen kot ist top 2-3mal im Tag.sie frisst es sehr gern top futter.
18.12.16
: 4/5

... warum die neue Mengenabgabe????

...mein 16 Jahre alter Mops-Dackelmischling hat Nierenprobleme. Mit dem Animonda Protect Niere (Trockenfutter) habe ich gute Erfahrungen gemacht. Er verträgt es gut und frisst es auch gern. Bei einer erneuten Bestellung habe ich fesgestellt, dass eine 2,5 kg Packung, wie bisher, nicht mehr zu haben ist, sondern nur ab 4Kg bestellt werden kann. Das finde ich nicht in Ordnung. Ich habe bei zooplus gern gekauft, aber jetzt werde ich mich an einen anderen Verkäufer wenden müssen, schade!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
22.03.16
: 5/5

Das Futter wird geliebt!!!

Da bei meiner kleinen CNI festgestellt wurde, waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Futter. Die verschiedenen Proben vom Tierarzt schmeckten ihr nicht wirklich. Sie fraß sowieso schon schlecht und als die Tierärztin sagte, dass Nierenfutter im Allgemeinen nicht gerne gefressen wird, gab ich die Hoffnung schon fast auf. Da ich auch den gesunden Hunden das Futter von animonda füttere, war ich doch sehr erfreut, dass es von dieser Marke auch Diätfutter gibt, welches auch noch wesentlich günstiger ist, als andere Marken. Als das Futter dann ankam, machten sich alle (auch die gesunden) Hunde sofort über das Futter her, als hätten sie seit Tagen nichts mehr gefressen! Nun füttere ich es als Leckerchen über den Tag verteilt und zum Training (die Brocken sind schön klein), auch an die anderen Hunde. In Kombination mit dem Nieren-Nassfutter von animonda (und Rinti zur Abwechslung) ist die kleine wieder richtig fit geworden und hat auch endlich gut zugenommen, was uns natürlich überglücklich macht!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
26.01.16
: 5/5

sehr gut

Mein Mops hat Nierengries und sehr oft Blasenentzündung, füttere das Trockenfutter mit Animonda Nassfutter bin begeistert, er hat auch kein Hautjucken mehr, habe vieles ausprobiert, kann ich nur empfehlen
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
18.10.15
: 5/5

schmeckt!

Dieses ist das Trockenfutter, das meinem Bordercollie am besten schmeckt, ich habe alle vom Tierarzt (Hills, ...), Fressnapf und Zooplus ausprobiert und erst hierdurch erlangte sie ihr ursprüngliches Gewicht und Lebensqualität zurück! Dafür bin ich sehr dankbar!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
29.06.14
: 2/5

Integra Protect Nieren Hundetrockenfutter nicht so der Bringer wird verschmäht

wird leider von meinem nierenkranken Hund verschmäht. Dagegen frist er das TroFu von VetConcept. Will nicht sagen, daß Integra Protect ein schlechtes Futter ist.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
17.03.14
: 5/5

Meine Hunde haben Trockenfutter immer abgelehnt -

bis ich es mit Integra Protect Nieren versucht habe. Ich kann die Schüsseln gar nicht schnell genug auf den Boden stellen! Anderes Trockenfutter stand Stunden unbeachtet herum! Auch die Inhaltsstoffe kommen meinen alten Dalmatinern (13 1/2 und 15 Jahre)sehr zugute - es geht ihnen körperlich wesentlich besser...
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
12.03.14
: 3/5

Das Futter wird von beiden Hunden abgelehnt!

Ich habe einen 14 Jahre alten Jack Russell Terrier, der eine akute Niereninsuffizienz hat. Auf der Suche nach Alternativen zu Hills, welches er gar nicht mag, bin ich hier fündig geworden und hatte alle Hoffnung in dieses Futter gesteckt. Trotz aller Tricks das Futter zu aromatisieren, anfeuchten, mischen und alles mögliche, frißt es der Hund nicht. Auch die gesunde Hündin lehnt es ab. Die Inhaltstoffe und die Zusammensetzung sind für den Hund optimal, da sehr geringer Eiweiß- und Phosphatgehalt. Aber leider nur 3 Sterne, weil es nicht akzeptiert wird. Schade!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
06.04.13
: 5/5

Odyssee ein Ende?

Bei meinem kleinen Mischlingsrüde wurde vor ca. 15 Monaten Niereninsuffizienz festgestellt. Leider mußte ich daraufhin auf das bewährte und verträgliche Futter (er hat zudem Getreidellergie) umstellen und er darf nur noch Nierendiätfutter bekommen. Bisher hat er jegliches Nierendiätfutter entweder total verweigert oder nicht vertragen. Die letzten Monate habe ich das Bosch Sensible Renal & Reduction gefüttert, welches zwar sehr gut verträglich war, jedoch aufgrund der riesigen Kroketten schlecht für kleine Hunde zu kauen ist. Er hat dann entweder nur das beigefügte Naßfutter rausgeleckt und dann nur noch das Nötigste gefressen oder bekam grundsätzlich nach Aufweichen der Kroketten Zahnfleischentzünung. Ich habe nun erstmalig Integra Protect Nierenhundefutter ausprobiert und war überaus glücklich, daß mein Hund das Futter sofort akzeptiert hat. Angenehm überrascht war ich auch über die kleine Krokettenform. Das Futter riecht zudem sehr gut. Momentan sieht es so aus, daß mein Hund einen riesigen Nachholbedarf an Fressen hat. Ich füttere jetzt 3 x täglich und stets ist der Napf lehr. Zudem erübrigt sich mittlerweile die Beigabe von Naßfutter. Ich hoffe, daß mein Hund das Integra Protect aufgrund seiner Getreide-Allergie weiterhin verträgt und daß wir (er und ich) endlich das richtige Futter gefunden haben.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
24.02.12
: 4/5

Geschmack gut bis sehr gut

Meine 14-jährige Hündin bekommt jetzt diese Nierendiät, da sie dieses Futter am liebsten nimmt. Die Bröckengröße (ø ca. 5 mm) ist ihr deutlich lieber als die Reddy-Kugeln (ø ca. 1 cm). Die Nierenwerte sind noch nicht wieder überprüft worden, da Diagnose erst 3 Wochen her ist.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
04.12.11
: 5/5

Sehr zufriedenstellend

Für meine 14-jährige Samojedenhündin habe ich in den letzten Monaten verschiedene Nierendiätfutter gekauft. Bei Integra stimmt nun alles: es wird gerne gefressen, Kotmenge deutlich reduziert und ich kann feststellen, dass das Fell wieder voller und glänzender wird. Und ausserdem bessere Nierenwerte!!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
22.11.10
: 5/5

Besser verträglich als Royal Canin Renal

Bei meinem 13- jährigen Harzer Fuchs musste ich aufgrund der plötzlich festgestellten Niereninsuffizienz mein bewährtes Futter Bozita Original gegen ein Nierendiätfutter tauschen. Habe Integra und auch Royal Canin gefüttert. Bei Integra haben sich die Symptome deutlich verringert (Hächeln und vermehrtes Trinken). Mein Hund setzt weniger Kot ab und die Blutkontrolluntersuchung hat ergeben, dass sich die Werte normalisiert haben. Er ist wieder lebhafter geworden. Wie es scheint, kann ich noch weitere Jahre mit dem Hund geniessen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
06.04.09
: 4/5

Dem Hund hat´s geschmackert!!!

Es hat unserem Hund super geschmeckt. Jedoch ist mir 2x hintereinander das Futter geschimmelt. Das hab ich nicht verstanden!? Aus dem Grund habe ich dann gewechselt....
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
08.03.09
: 5/5

eine gute alternative zu happy dog

von happy dog nierenschonkost hat mein alter cairn (13 jahre) stolze 7 haufen am tag hingelegt. dank integra hat sich die verdauung gut reguliert. ich gebe zu dem trockenfutter ein halbes schälchen nassfutter hinzu und er mag es recht gerne.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
08.03.09
: 5/5

eine gute alternative zu happy dog

von happy dog nierenschonkost hat mein alter cairn (13 jahre) stolze 7 haufen am tag hingelegt. dank integra hat sich die verdauung gut reguliert. ich gebe zu dem trockenfutter ein halbes schälchen nassfutter hinzu und er mag es recht gerne.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
09.01.09
: 5/5

für uns leider keine lösung

mein hund leidet am cushing syndrom. da die nebennierenrinde beschädigt ist, nimmt er tablette vetoryl. durch erfahrungsaustausch mit einen weiteren betroffenen besitzer, wurde mir dieses futter empfohlen um die werte etwas zu verbessern. er hat es gut angenommen jedoch riecht er stark nach dem futter und der kot ist viel fester geworden. das futter scheint schon gut zu sein aber für die erkrankung meines hundes leider nicht die endlösung:-)
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
03.04.08
: 5/5

top

Als Alternative zum Reddy Trofu für Nierendiät habe ich nun diese Futter ausprobiert und meine Hunde fressen es noch lieber. Liegt vorallem auch daran, daß die Brocken sehr klein sind und dies ist ideal für meine alten Zwergdackeln, da sie nur mehr wenige Zähnen haben. Reddy mußte ich deswegen aufweichen, was sie aber nicht sooo gerne gehabt haben. Werde daher zu Integra wechseln.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de