DEU

Catsan Hygiene plus Katzenstreu

18 l
: 4/5
(27)
Speziell für die Katzenhygiene entwickelte, nicht klumpende Katzenstreu, mit Mineralschutz, langanhaltende Geruchsbindung, weder gebleicht noch parfümiert - Catsan saugt auf, bevor Geruch entstehtweiter
Produktbeschreibung
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Catsan Hygiene plus Katzenstreu
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab CHF 49.-
  • Regelmässige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden
Artikel wählen (3 Varianten)
19,50 CHF
1,08 CHF / l
Das zooplus AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab CHF 49.-
  • Regelmässige Lieferungen erhalten
  • Kann jederzeit angepasst, pausiert oder beendet werden

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Catsan Hygiene plus Katzenstreu - 18 l
Catsan Smart Pack - 2 Packs
Gesamtpreis 0,00 CHF
Alles zusammen kaufen: 0,00 CHF

Catsan Hygiene plus Katzenstreu

- 18 l

19,50 CHF
1,08 CHF / l

Produktbeschreibung

Speziell für die Katzenhygiene entwickelte, nicht klumpende Katzenstreu, mit Mineralschutz, langanhaltende Geruchsbindung, weder gebleicht noch parfümiert - Catsan saugt auf, bevor Geruch entsteht

Catsan Hygienestreu weist eine Besonderheit auf, die speziell für die natürlichen Bedürfnisse Ihrer Katze entwickelt wurde: die hygienisch weissen Qualitätskörnchen. Ihre feinporige Oberfläche saugt Flüssigkeit sehr schnell und gründlich auf und sorgt so für eine angenehm trockene Katzentoilette.

Als einzige Katzenhygiene bietet sie einen Extra-Mineralschutz für besonders sichere und langanhaltende Geruchsbindung. So bleibt die Katzentoilette lange hygienisch sauber, was Catsan Hygiene-Streu bei unseren geruchsempfindlichen Katzen so ausserordentlich beliebt macht! Catsan Hygienestreu besteht aus natürlichem Kalk und feinem Quarzsand. Das gibt den Qualitätskörnchen die hygienisch-saubere Farbe - und Ihnen die Sicherheit, dass keine gefährlichen Fasern oder andere unverträglichen Stoffe enthalten sind. Catsan Hygiene Streu - saugt auf, bevor Geruch entsteht. Da fühlen sich Katzen rundum wohl.

Catsan Hygiene plus Katzenstreu im Überblick:

  • Nicht klumpende Katzenstreu für eine hygienische Katzentoilette
  • Mit dreifachem Geruchsschutz:
    • Flüssigkeiten werden schnell aufgesaugt
    • Feuchtigkeit wird in Körnchen eingeschlossen
    • Gerüche werden vom Mineralschutz gestoppt
  • 100% Natürliche Inhaltsstoffe: weder gebleicht noch parfümiert
  • Geeignet für alle Lebensphasen, auch für Kätzchen


Anwendung:
Füllen Sie die Katzentoilette mind. 5 cm hoch mit CATSAN® Hygiene plus. Nehmen Sie täglich die festen Ausscheidungen heraus und rütteln Sie die Katzentoilette von Zeit zu Zeit, damit sich die Streu immer wieder vermischt. Wechseln Sie die Streu in regelmässigen Abständen komplett aus.

Tipp:
Wenn Sie eine Fussbodenheizung besitzen, legen Sie bitte ein isolierendes Material unter die Katzentoilette. Dadurch verhindern Sie Gerüche, die durch das Erwärmen der in den Körnchen gebundenen Flüssigkeiten entstehen könnten.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

27.05.21
: 3/5
Starker Katzengeruch
In der ganzen Wohnung starker Katzengeruch. Massiver Verbrauch, da jeine Klumpenbildung. Unsere Katze liebt diese Marke jedoch, deshalb werden wir ein anderes Catsan Produkt ausprobieren.
17.10.20|Gangsta
: 4/5
Happy
Staub +++ Geruch bei zwei Katze im Haushalt ++++ Eigengeruch+++ Gewicht++++ Schmutz im Haushalt +++++ Bin total zufrieden, staubt ein bishen aber das stört mich nicht den Geruch bei zwei Katzen im Haushalt ist angenehm und müffelt nicht. Hat ein bisschen einen Eigengeruch abr nicht schlimm kaum Schmutz im Haushalt
17.04.20|Tanja
: 5/5
Das wirklich Beste - kein Fake!
Es klingt wie Fake wenn man etwas nur rühmt, aber hier muss ich das wirklich tun! Seit über 25 Jahren bin ich Katenhalterin und habe schon xig Streu's ausprobiert, von Bio, verknüllte Papierbrocken, Silikat, klumpendes Sandstreu, kann sie nicht mehr zählen, und bei jedem habe ich geflucht weil irgend ein Manko zu finden war: Entweder zu schwer zum Tragen, schnell stinkend, oder klebend an Katzenpopo, aufgeweichtes Papier...Nur Catsan erfüllt alle positiven Kriterien für mich und meine Katzen!!
13.11.15|Angela
: 3/5
Eigengeruch
Der Eigengeruch ist sehr unangenehm und es staubt recht.. Nach drei Tagen habe ich mich gezwungen gefühlt, die Streut zu wechseln. Das mache ich normaler Weise frühestens nach einer Woche.
08.09.15|I.H.
: 2/5
Nur für Notfälle in Gebrauch
Das Catsan Hygienestreu habe ich lange als Standard-Streu bei meinen zwei Wohnungskatern verwendet. Ich habe mich schon immer genervt, dass das Streu nicht besonders sparsam im Gebrauch ist und bereits nach 3-4 Tagen in der Wohnung ein deutlicher Katzengeruch entsteht. Das Katzenklo muss somit nach höchstens 4 Tagen komplett gewechselt werden, was mir auf Dauer dann doch zu kostspielig war. Ausserdem hat das Catsan auch einen Eigengeruch, der sich in einer kleinen Wohnung schön ausbreitet.. Ich bin auf klumpendes Streu (Biokats) umgestiegen und habe nun eine komplett geruchsfreie Wohnung. Das fällt sogar dem Besuch auf. Das Catsan hole ich nur noch sporadisch im Geschäft um die Ecke, wenn die Zooplus-Streu noch nicht angekommen ist aber das Katzenklo nicht länger warten kann ;-) Gut, vielleicht liegt es bei meinen Katzen auch daran, dass meine zwei Kater immer nur dasselbe Klo zur Urinausscheidung benutzen und nicht auf alle Katzenklos gehen, die ihnen zur Verfügung stehen. Ausserdem menge ich jeder Mahlzeit (Nassfutter) jeweils noch Wasser dazu, da einer der beiden ein Struvit-Kater ist und möglichst viel Flüssigkeit braucht. Darum pisseln meine Zwei auch wie Weltmeister... Fazit: Für Katzen, die viel und in grossen Mengen Urin ausscheiden kann ich dieses Streu definitiv nicht empfehlen. Da gibt es bessere auf dem Markt. Bei einer Freigang-Katze oder Einzelkatze kann ich mir vorstellen, dass das Streu länger anhält ohne zu müffeln.
09.01.14|Franciska
: 5/5
Catsan
Das beste Katzenkloh, was man haben kann. Absolut geruchsfrei und sehr sparsam.
12.11.11|Eva-Maria
: 5/5
Immer wieder - einfach das Beste Streu!
Ich habe seit einiger Zeit zwei kleine Babykätzchen. Catsan wurde mir von meiner Schwiegermutter empfohlen. Sie hatte es viele viele Jahre für ihre katze verwendet und war immer begeistert! Ich muss sagen, das mir das Streu sehr gut gefällt. Es riecht nicht, wobei ich aber auch 2-3 mal am Tag die Häuflein raus nehme. Meine beiden gehen nur auf das Klo, wenn kein Häufchen drin ist! ;o) Wenn das Streu mit Urin getränkt ist saugt es sehr schnell auf und verändert die Farbe von einem hygienischen Weiß zu einem grau. Ich nehme alle 2 Tage die Urinflecken raus, so bleibt es immer frisch und riecht kein Stück! Alle 5-7 Tage mache ich die Einstreu komplett neu. Ich streue wirklich, die von catsan empfohlene Menge ein, 5-7 cm!!! Meine beiden fühlen sich sehr wohl darin, kuscheln und spielen auch mal. Da ich zwei Norweger habe bleibt im langen Fell auch kein Krümelchen hängen. Wir haben eine offene Toilette und trotzdem bleiben die Kügelchen dort wo sie hin gehören. Ich werde es sicher immer wieder kaufen! Warum anderes probieren, wenn man mit dem was man hat zufrieden ist? ;o)
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.10.11|Jessica
: 5/5
Wirklich das Beste Katzenstreu
Hi Ich habe dieses Katzenstreu schon seitdem ich denken kann. Miene Mutter hatte es imm gekauft.Als ich ausgezogen bin und meine Katze mitgenommen hatte, dachte ich, ne so ein teures Streu muss nicht sein.Ich habe viel ausprobiert, Billig ,Teuer, Klump und Normales Streu. Ich hatte dann inzwischen noch einen Kater dazu geholt. Und ich musste beobachten, dass alle Streus schon nach 2 Tagen so stark gestunken hatten, dass ich letzten endes doch wieder bei Catsan gelandet bin. Ich habe 2 Katzenklos und muss diese nur einmal die Woche säubern.ich finde dann kann man sich den 20 Liter Sack der höchstens 8,49 Euro kostet leisten.Also Daumen hoch.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
17.07.11|Kristin
: 4/5
riecht kaum
Es riecht nicht und sieht sauber aus. Wenn Katzentoilette wieder sauber gemacht werden muss sieht man das, da das Streu eine gelbliche Farbe bekommt. Bei meinen zwei Katern muss ich die Toilette einmal die Woche reinigen und das finde ich völlig in Ordnung. Sie tragen auch kaum von dem Streu mit raus. Ein bisschen vor der Toilette ist ja normal.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
23.06.11|Alexandra
: 2/5
Bedingt empfehlenswert
Schon nach wenigen Tagen fängt die Streu an zu müffeln, und die Wohnung riecht nach Katze. Nicht gerade angenehm, noch sclhimmer wenn man, so wie wir, ein innenliegendes Bad ohne Fenster hat.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
04.05.11|Michaela
: 5/5
P-E-R-F-E-K-T
Meine Maus ist jetzt schon 3 1/2 Jahre alt und seit dem sie mit acht Wochen zu uns gekommen ist, bekommt sie nur Catsan. Es ist das beste Katzenstreu ever! Es riecht nicht und man kann die Häufchen sehr gut über die Toilette entfernen. Was ich aber sagen muss ist, dass nach 4-6 Wochen das Katzenklo zu stinken beginnt. Dann sollte man es entsorgen. Da das aber für mich keinen Minusstern wert ist, vergeben ich volle 5 Sterne, und kann es nur jedem Katzenbesitzer empfehlen! Super!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
25.04.11|Robert
: 5/5
Bisher das beste Streu
von allen getesten katzenstreus ist dieses am besten, der geruh wird optimal gebunden und es klumpt nicht wie beton streu. das lohnt sich, auch wenn es etwas teurer ist wie billig streu.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
17.03.11|Bernd
: 4/5
Ist ok
Also was viele hier schreiben das die ganze bude nach ca 2 tagen stinken soll ist völlig übertrieben. ich selber habe 2 kater die als futter nur royal canin bekommen.aber bei mir stinkt es nicht nach 2 tagen. ich hab es getestet und es dauerte 12 tage bis man den urin gerochen hat. was allerdings stimmt ist,das sich der urin unten im katzenklo absetzt und die katzen auch streu mit aus dem klo tragen. das mit dem streu in der wohnung ist ganz normal weil katzen ja pfoten mit zwischenräumen haben wo sich schon mal was zwischen setzten kann. und wenn mal was liegt nimmt man kur nen besen und gut ist. auch ist es nicht schlimm wenn auf holzböden liegt. ich selber habe parkettböden und es gibt keine kratzer oder so. wenn man auf ein korn drauf tritt zerfällt es in kleine stücke wie kalk. ich nutze das streu jetzt schon seit ca 7 jahren und werde es auch weiterhin nehmen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
02.03.11|Stiofan Schmeitz
: 3/5
Nicht schlecht aber es gibt bessere
In der ersten Woche bindet es Gerüche gut aber dann schleicht sich doch etwas unangehmer Geruch ein. Das Reinigen ist auch nicht ganz so einfach.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
22.02.11|ramona
: 2/5
hygenisch,aber nicht sparsam
dadurch dass das streu nicht klumpt, finde ich, dass es nicht sehr sparsam ist. man verbraucht zuviel. aber sonst ist das streu gut.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.02.11|Patricia
: 5/5
Super Streu
Wir haben von Anfang an diese Katzenstreu und wenn ich mal was anderes probiere streiken unsere Katzen. Allerdings habe ich angefangen sie mit der Aleo Vera Streu von Zooplus zu mischen, das ist ein optimales Ergebnis. Kann Catsan aber sehr empfehlen!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.02.11|Brigitte
: 4/5
gut geeignet für Frettchen, saugt Uringeruch weg, hält länger als Silikatstreu
Catsan ist eines meiner Favoriten für meine 6 Frettchen aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses. Es saugt den Uringeruch gut auf, der Kot (den Frettchen nicht wie Katzen einbuddeln) lässt sich einfach wegschöpfen. Das Streu hält länger als Silikatstreu und aufgrund der großen Körner verteilt es sich nicht überall rund um die Toilette (auch wenn trotzdem ein paar Körner beim Raushüpfen danebenfallen). Wenn ich frisches Streu in das WC fülle, buddeln meine Frettchen gerne darin, und werfen das Streu aus der Toilette (kann nur durch Verteilen von Kot aus einer anderen Toilette verhindert werden).
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.02.11
: 4/5
Viel besser als gedacht!
Catsan-Hygienestreu bekommt von mir 4 Punkte, weil es - bei richtiger Handhabung -absolut zuverlässig ist. Einen Punkt ziehe ich ab, weil es ein ganz bisschen staubt. Es ist extrem feuchtigkeits- und geruchsabsorbierend und verfärbt sich tatsächlich nicht großartig, auch nicht nach einigen Tagen. Es sieht also immer sauber aus. Da mein Kater große Urinmengen von sich gibt, habe ich das Hygienestreu auch mit dem Catsan-Smartpack kombiniert. Und es funktioniert absolut klasse!! In manchen Bewertungen hier heißt es, dass das Streu total stinken würde. Ich kann bestätigen, dass das sein kann. Bei der Katze einer Freundin, die das Smartpack nicht zusätzlich benutzt bzw. auch nur ganz wenig Hygienestreu nimmt, stand das Katzenklo voll mit Urin. Man muß also genügend Streu nehmen, öfter mal umrühren, bei Bedarf wechseln sowie evtl. das Smartpack dazu nehmen. Ich wollte gern weg vom Klumpstreu und schnell stinkenden Silikatstreu, damit die Katze auch kontinuierlich ins Klo geht. Und jetzt stinkt es bei uns mit Catsan überhaupt nicht mehr!
20.12.10|achtungwild
: 5/5
TOP KATZENSTREU!
das beste katzenstreu was ich mir bis jetzt gekauft habe. Es stinkt überhaupt nichtmehr wenn eure katze oder Kater reinkotet oder uriniert. Es verklumpt nicht, saugt super auf ohne die farbe zuverändern und sieht niemals schmutzig aus. Ich bin so beeindruckt von diesem katzenstreu, dass ich hier einfach eine Bewertung abgeben musste. Ich kann dieses katzenstreu jedem empfehlen! auch denen, die einen Kater haben der sehr penetrant riechenden Kot hat.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
24.09.10|Marina Fera
: 4/5
Überraschung
Ich bin sehr zufrieden mit Catsan Es ist viel besser als früher. die Hersteller haben was verändert.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
Alle anzeigen