KONG Cat Bürste Zoom Groom

ca. 11,4 x 7 x 3 cm
: 5/5
(32)
Spezielle Fellpflege- und Massagebürste in Katzenform aus Gummi, verbindet angenehme Streicheleinheiten mit einer sehr sanften und entspannten Fellpflegeweiter
Produktbeschreibung
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
Artikel wählen
ca. 11,4 x 7 x 3 cm271691.0
8,90 CHF

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
KONG Cat Bürste Zoom Groom - ca. 11,4 x 7 x 3 cm
Fellpflege Handschuh - 1 Stück
Gesamtpreis 0,00 CHF
Alles zusammen kaufen: 0,00 CHF

KONG Cat Bürste Zoom Groom

- ca. 11,4 x 7 x 3 cm

8,90 CHF

Produktbeschreibung

Spezielle Fellpflege- und Massagebürste in Katzenform aus Gummi, verbindet angenehme Streicheleinheiten mit einer sehr sanften und entspannten Fellpflege

Die Fellpflege- und Massagebürste Zoom Groom aus dem Hause KONG dient zur Massage und zur sanften Reinigung des Katzenfells. Durch die Form der Massagebürste wird es Ihnen besonders leicht fallen, Ihre Katze zu bürsten. Mit den weichen Gumminoppen wird das Fell optimal von abgestorbenen Haaren und Staub befreit.

Für alle Haarlängen geeignet.

Ideal auch für Katzen, die sich nicht gerne bürsten lassen. Die meisten Katzen werden diese Fellpflege geniessen.
Grösse: ca. H 11,4 x B 7 x T 3 cm

Die Farbe des KONG Cat Zoom Groom kann von der Abbildung abweichen.

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

25.07.17|lela
: 5/5
meine katzen sind begeistert!
eigentlich für meine junge katze gekauft, um sie von klein auf ans haare bürsten (sie ist langhaarig) zu gewöhnen. nun staune ich sehr, wie extrem auch mein 11 jähriger kater diese bürste liebt! schade, habe ich diese erst jetzt entdeckt... ein katzentraum!
10.11.11|Fallout Boy
: 5/5
Katze begeistert, Kater nicht
Habe die Kong Cat Bürste bestellt, weil ich festgestellt hatte, dass meine Katze gerne etwas "härter" gestreichelt bzw. massiert wird. Die Bürste ist hierfür ideal geeignet, meine Katze schnurrt und "miept" vor Begeisterung und weiß gar nicht wie ihr geschieht. Da meine Katze (EKH) verhältnismässig stark haart, befinden sich schon nach ein wenig bürsten sehr viele Haare in der Bürste und leider auch hinter der Katze ;-) Dennoch habe ich festgestellt, dass am Tag nach einer intensiven Behandlung mit der Kong Cat Bürste, ihr Fell noch schöner glänzt und sich noch besser anfühlt als sonst! Dennoch würde ich die Kong Cat Bürste eher als Massage-Bürste bezeichnen und weniger um überschüssige Haare aus dem Fell zu entfernen, da hierfür die Bürsten-Zähne einfach nicht dicht genug sind. Bei stark haarenden Katzen funktioniert das aber mit dem Entfernen der Haare doch ganz gut. Wenn ich meinen kaum haarenden Kater dazubringen kann, die Bürste ein paar Mal über sich ergehen zu lassen, sind höchstens ein paar Haare in der Bürste. Mit den Haaren meiner Katze könnte ich dagegen innerhalb von ein paar Wochen einen Teppich mit gefühlten 5 m² anlegen ;-) Mein Kater dagegen ist vom Bürsten mit der Kong Cat Bürste überhaupt nicht begeistert, hätte ich mir aber denken können, da er ein richtiger Softie ist *g* Für die Begeisterungsstürme meiner Katze jedoch 5 Sterne!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
08.11.11
: 5/5
super Bürste
Ich habe schon viele Bürsten und Kämme bei meinen zwei Persern ausprobiert. Da sie beide Wohnungskatzen sind, die nur selten nach draußen gehen, haben sie auch einen ständigen Fellwechsel. Der Furminator holt zwar auch viele losen Haare aus dem Fell, allerdings muss er wohl ziemlich ziepen. Die Bürste jedoch ist angenehm weich und passt sich super der Körperform an. Sie holt jede Menge lose Haare heraus. Ich muss meine zwei danach nochmal mit einer anderen Bürste nachkämmen, damit die ganzen gelösten Haare nicht wie wild in der Gegend rumfliegen. Am besten man benutzt sie draußen. Aber im Großen und Ganzen ne super Bürste, wobei ich den Preis für so ein Gummiding doch etwas überteuert finde. Von mir gibt´s trotzdem 5 Sterne...
26.08.11|Claudia
: 5/5
Tolle Bürste
Die Bürste ist extrem flexibel und passt sich der Körperform an. Absolut kein Kratzen auf der Haut sondern nur eine angenehme Massage. Loses Fell wird mit der Bürste sehr gut entfernt.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
09.08.11
: 5/5
Hund und Katz lieben es!
Ursprünglich habe ich die Zoom-Groom-Bürste für meine Ragdoll gekauft, da sie mir in einem Forum empfohlen wurde. Mittlerweile verwende ich die Bürste auch für meine andere Katze und für meine Hunde. Ich muss nur die Bürste rausholen und sie kommen alle schon freudig angelaufen. Es gehen ordentlich viel Haare raus, sowohl bei meinen langhaarigen Tieren (Ragdoll und Collie-Mischling), als auch bei denen mit kurzen Fell (BKH und Labrador). Für die Tiere mit den kurzen Fell reicht die Bürste auch völlig aus und sie genießen das Kämmen sehr. Bei meinem Collie-Mischling muss ich allerdings immer noch mit einer zweiten Brüste mit normalen Borsten darüber, um die Haare, die vom Zoom Groom gelocktert werden, ganz rauszuholen. Kämmen tu ich meistens nur draußen, da die Haare lustig lose umher fliegen. Aber es ist sehr schön zu sehen, wie sehr die Tiere die Fellpflege genießen. So macht es allen auch mehr Spaß.
19.07.11|Kerstin Fuß
: 5/5
Die genialste Bürste
Diese Massagebürste ist der Knaller. Ich habe 6 Monate nach der passenden Bürste gesucht. Da ich zwei Ragdolls habe, welche sehr tüchtig haaren bin ich schon ewig auf der Suche nach dem Passenden. Mein Sortiment umfasst ca. 10 verschiedene Bürsten und Kämme. Der Furminator ist auch gut, wobei ich das Gefühl habe, dass nicht nur abgestorbene Haare entfernt werden. Die Kong Cat scheint sehr angenehm für Katzen zu sein und zieht wahnsinnig viele Haare aus dem Fell...Für Langhaarkatzen ist diese Bürste sehr, sehr zu empfehlen...Wohlfühlmassage für die kleenen Scheisser inklusive...
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
09.06.11|Sabine Grabowski
: 5/5
Wunderbürste!
Ich hatte mir nicht wirklich viel versprochen, aber es kommen wirklich viel Haare damit raus und dadurch dass nur Gumminoppen dran sind scheint es eine Art Massageeffekt zu haben. Einziger Nachteil: viele Haare werden nicht von der Bürste aufgenommen, sondern müssen am Ende mit der Hand oder einer anderen Bürste abgenommen werden. Und hier kann mann sich 100 pro sicher sein, dass keine Haare abgeschnitten werden (was ja immer das Rätsel beim Furminator ist). Fazit: meiner Meinung nach eine tolle Bürste!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
13.05.11
: 5/5
Super!
Als Bürste nicht wirklich geeignet, weil die Haare zwar aus dem Fell gekämmt werden, aber am Ende des "Bürstenstrichs" überwiegend von Hand abgenommen werden müssen. ABER: Unser BKH-Kater schmilzt geradezu dahin, wenn er mit dieser "Gummi-Bürste" gebürstet wird, es muß sich anfühlen wie eine besonders gute Massage!
11.05.11|Doris S.
: 5/5
5 Sterne!
Diese kleine aber entzückende Bürste in Katzenform hat mich restlos überzeugt. Meine beiden Katzen geniessen die Massage der Gumminoppen und Frauchen staunt wie viele Haaare da weggehen :-) Einziges Manko vielleicht der fehlende Haltegriff? Kann die Bürste trotzdem empfehlen!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
17.03.11
: 5/5
Super effektiv und angenehm für die Katzen (BKH)
Wir haben ein ganzes Sortiment an Bürsten und Kämmen für die Katzen. Diese hier scheint eindeutig die beste für unsere beiden BKH zu sein. Sie entfernt in kürzester Zeit Berge von Unterwolle und entlockt den Vierbeinern sogar ein Schnurren (gibt's sonst bei keiner Bürste/Kamm). Ich bin begeistert!
17.03.11|Claudia H.
: 5/5
Super-Bürste
Vier unserer fünf Katzen sind total begeistert und lassen sich gern damit bürsten. Die Bürste ist handlich, flexibel und entfernt wirklich alle losen Haare. Und mit der Rückseite lassen sich prima Katzenhaare von Polstern entfernen. Schneller und gründlicher als mit einem Staubsauger. Sehr empfehlenswert
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
15.02.11|...und reinbeißen kann man auch noch gefahrlos
: 5/5
Sanft und effektiv
Zugegeben: leider konnte ich meinen jüngeren Kater bisher nicht davon überzeugen, dass Bürsten was Angenehmes ist. Wenn er aber döst, kann ich den Zoom Groom ansetzen und hole Berge an losem Fell heraus (während die Metallbürste bei ihm gerade mal 3 Härchen ausbürstet). Auch für empfindlichere Katzensenioren ist der Zoom Groom sehr gut geeignet, weil er sanft massiert und nichts pieken kann.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
12.01.11|karina
: 5/5
super gut
besser als jede bürste habe eine bkh wo ordentlich fell raus kam
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
06.05.10|Marion
: 5/5
Sehr effektive Bürste (bei BKH / "Karthäuser" mit Unterwolle)
Erst zum Winterende habe ich mich an den Kauf dieser Bürste zurückerinnert (wir haben diverse Kämm-Utensilien zuhause) und ich bin froh darum. Unser "großer" Kater (BKH wie ein Karthäuser - unwahrscheinlich dichtes Unterfell) mag bürsten nicht sonderlich, aber er merkt scheinbar, dass ihm diese Bürste wirklich hilft die Unmenge an losen und ausfallenden Haaren sanft zu entfernen. Er lässt es zu, dass wir ihn damit bürsten und um ganze Knäuel von Fell befreien. Nachher will er zwar diese Fellmäuse immer fressen, aber er kriegt sie natürlich nicht! --> für unseren Großen war der Kauf eine wirklich gute Wahl. Bei unserem "kleinen" Kater (ein BLH / Highlander) verwenden wir weiterhin die normalen Bürsten und Striegel, die mag er lieber und sie scheinen uns auch ergiebiger für sein Fell, er hat aber auch nicht diese Wolle zwischen seinen langen Haaren und lässt sich allgemein gerne bürsten.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
18.04.10|Birgit
: 5/5
Kaufen!!
Diese Bürste ist unglaublich, büschelweise landen die Haare unserer Maine Coons in der Bürste - 10 Punkte :-)
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
18.04.10|Roanna
: 5/5
Einfach super!!!
Für Katzen mit viel Unterwolle ein absolutes MUSS!!! Bin begeistert und kann das Teil nur weiterempfehlen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
30.03.10|Isabell
: 5/5
absolut zu empfehlen =)
Die Katze genießt es, in der Bürste landen extrem viele Haare, die dann entsorgt (und nicht weggesaugt) werden. Super Teil, das Geld lohnt sich wirklich!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
11.03.10
: 5/5
Bewertung
Diese Bürste ist einfach super! Meine Katze lässt sich endlich Bürsten und man bekommt super viel fell raus. Die Bürste hat wirklich 5 Sterne verdient :-)
10.11.09|Raven
: 5/5
"Können wir weitermachen - für immer und immer??"
Genau dieser Gedanke schien unseren beiden Katern durch den Kopf gegangen zu sein - was in mir selber Erinnerungen an GUTE Massagen geweckt hat. Eigentlich sind ihnen Bürsten eher lästig - aber vom Zoom Groom konnten sie gar nicht genug bekommen!!!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
29.10.09|Gabriele Püringer
: 5/5
Unglaublich
Diese Massagebürste ist ein Hit! Mein BKH läßt sich nicht so gerne bürsten, aber auch er hat die Massagen genossen und nicht nur das, soviel Unterwolle habe ich noch bei keiner Bürste herausbekommen!!! Kann ich nur weiterempfehlen!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
Alle anzeigen