DEU

Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter

Trinkbrunnen 1,7 Liter
: 4/5
(19)
Aussergewöhnliche Katzentränke aus Edelstahl im Raindrop Design - der perfekte Wasserspender für Katzen und kleine Hunde. Masse: L 28 x B 23 x H 11 cmweiter
Produktbeschreibung
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter
Artikel wählen (3 Varianten)
97,90 CHF

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr lesen

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter - Trinkbrunnen 1,7 Liter
Sparset! LitterLocker® Fashion Katzenstreu Entsorgungseimer - 2er Sparpack Nachfüllkassette
Gesamtpreis 0,00 CHF
Alles zusammen kaufen: 0,00 CHF

Raindrop Trinkbrunnen aus Edelstahl 1,7 Liter

- Trinkbrunnen 1,7 Liter

97,90 CHF

Produktbeschreibung

Aussergewöhnliche Katzentränke aus Edelstahl im Raindrop Design - der perfekte Wasserspender für Katzen und kleine Hunde. Masse: L 28 x B 23 x H 11 cm

Die Raindrop Trinkbrunnen von Pioneer Pet aus den USA animiert Ihre Tiere mehr zu trinken, da das kontinuierliche Plätschern des gefilterten Trinkwassers sehr reizvoll ist. Durch die Zirkulation des Wassers wird es zusätzlich mit Sauerstoff angereichert.
Diese aussergewöhnliche Katzentränke ist ein richtiges Schmuckstück in Ihrer Wohnung. Sie sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch noch sehr pflegeleicht.

Raindrop Trinkbrunnen im Überblick:

  • Immer frisches und gefiltertes Trinkwasser
  • Pumpleistung kann durch einen Schieberegler stufenlos eingestellt werden
  • Sehr leise, für den Dauerbetrieb geeignet
  • Aktivkohlefilter für sauberes und gesundes Trinkwasser
  • Spülmaschinenfest
  • Masse: ca. L 28 x B 23 x H 11 cm
  • Fassungsvermögen: ca. 1,7 Liter
  • Stromkabellänge: ca. 1,8 m
  • Netzkabel mit einfacher Steckverbindung für ein schnelles und müheloses Reinigen

Reinigung des Brunnens:

Bitte reinigen Sie die Katzentränke einmal pro Woche mit einem weichen Schwamm oder in der Geschirrspülmaschine.

Reinigung der Pumpe:

Bitte reinigen Sie die Pumpe mindestens alle 4 Wochen. Durch die regelmässige Reinigung verlängern Sie die Lebensdauer der Pumpe und vermeiden störende Geräusche, die durch Ablagerungen im Inneren der Pumpe entstehen können.

 

Wechsel des Ersatzfilters:

Wir empfehlen einen Filter-Wechselintervall bei 1 Katze nach spätestens 4 Wochen; bei mehreren Katzen nach spätenstens 2-3 Wochen.

 

PDF Download

Bewertung

Neueste Kundenbewertungen

13.10.16|Simon
: 5/5
Cromstahlbrunnen
die hygienischste Variante...sehr empfehlenswert....
22.10.15
: 1/5
Anfangs Super aber wehe
die Pumpe steigt aus, denn Zooplus verkauft keine Ersatzpumpen. Wenn ich eine Bastlerin wäre würde ich den Herren fragen wie er eine andere Pumpe da reingebastelt hat. Ich finde es nicht korrekt, dass man keine Ersatzpumpe kaufen kann, bei den anderen Brunnen gibt's die auch, und mir ist auch klar, dass die Pumpen bei dieser Art von Benutzung keine lange Lebensdauer haben. Aber wenn ich ein Produkt für fast 80 CHF kaufe dann erwarte ich mehr als von einem Produkt für das ich 20 CHF hingeblättert habe. Fakt ist, der Brunnen ist ohne eine laufende Pumpe halb soviel Wert. Meine Luna hat mit Vorliebe oben aus dem Ausguss getrunken, das kann sie jetzt nicht mehr weil da ja kein Wasser rauskommt wenn die Pumpe nicht läuft. Zooplus sollte hier schnellstmöglich für Ersatzpumpen sorgen.
20.09.15
: 5/5
Tolles Produkt
Leicht zu reinigen und sieht edel aus. Ich hatte vorher einen Brunnen aus Kunststoff mit einem Nachfüllbehälter, der Behälter war transparent und immer grün voller Algen und schwer zu reinigen da der Verschluss klein war, der Kunststoff war dauernd mit Kalk belegt und mit der Zeit sah der richtig unappettitlich aus. Am Edelstahl ist der Kalkbelag leicht weg zu kriegen. Meine beiden haben den Brunnen schnell akzeptiert.
19.04.15|Oeschger .
: 5/5
Reindrop Trinkbrunnen ist Gnial !!!!!!!!!!!!!!!
Wir drei Katzen Lieben den Trinkbrunnen immer sauberes Wasser und gut zu Reinigen. Und so was von Leise. Ist super der Trinkbrunnen.
20.03.15|Oeschger Werner
: 5/5
So Einen leisen Trink Brunnen !!
Meine drei Katze sind erfreut von ihrem Geschenk als Trinkbrunnen !! Auf an hieb angenommen und das Wasser gelabt : Und das mit dem Lärm von der Pumpe ist so gering also es ist Übertrieben was der Schreiber vor mir Schrieb JA !! Und das Wasser riecht immer Frisch Supersache Ja:
17.03.15
: 2/5
Naja
Der Brunnen ist sehr leicht zu reinigen. Leider ist unsere Pumpe nach nur 6 Monaten ausgestiegen.
28.07.14|Schweiz
: 4/5
Schöner Brunnen
Aber die Pumpe ist ein absolutes no go sie ist viel zu laut! Da der Brunnen vom Design her sehr schön ist und ich ihn nicht zurücksenden wollte habe ich die Pumpe aus dem alten Brunnen "rein geflickt" da sie viel grösser ist, aber es funktioniert und jetzt ist auch wieder Ruhe eingekehrt! Schade das so ein edles Stück eine so lärmende Pumpe hat!
17.02.14|Daniel Gruber
: 5/5
tiptop
tiptope sache super schön un gut zu putzen
25.01.14
: 5/5
Schöner praktischer Katzenbrunnen!
Hatte früher den Catit Water Fountain Trinkbrunnen. War mit ihm aufgrund der extrem aufwändigen Reinigung unzufrieden. Nun habe ich seit ein paar Monaten den Raindrop Drinking Fountain aus Edelstahl. Dieser sieht nicht nur gut aus, er ist auch sehr einfach zu reinigen. Man kann die Edelstahlteile auch in den Geschirrspüler geben. Die Pumpe des Brunnens ist bei genügend Wasser sehr leise. Meine Katzen haben ihn gut angenommen.
26.04.13|Esther Doms
: 5/5
Meine drei Katzen trinken sehr gerne aus den Brunnen
Ich hatte gleichzeitig 2 dieser Brunnen bestellt, damit sie im Winter zwei verschiedene Trinkstellen haben. Alle drei Katzen haben den Brunnen mit Freude angenommen. Auch ich bin der Auffassung, dass Zooplus Ersatzpumpen anbieten sollte!!! Hoffe, dass der Hinweis Früchte trägt.
31.01.13|Utta Thierfelder
: 5/5
habe vier Katzen verschiedener Rassen
Meine Vier,Minousch,Serafina,Schirkan und Serafina lieben das frische Wasser.Und vor allem auch das Wasserspiel.Allerdings sollte man hier auch Ersatzpumpen anbieten.Habe schon die 2.Pumpe.
27.10.11|Eva Volckmar
: 5/5
Na, endlich - doch noch angenommen!
Zum Glück kann ich meine Bewertung "nicht angenommen" revidieren, mittlerweile haben es meine 4 kapiert und trinken eifrig aus dem Brunnen - somit ist alles ok, mit Optik und Handhabung war ich ja anfangs schon zufrieden. Also wenn es etwas länger dauert - nicht aufgeben!!!
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
06.10.11|Eva Volckmar
: 3/5
Leider nicht angenommen
Ich habe den tatsächlich sehr schönen Brunnen jetzt seit fast 3 Wochen stehen, leider ignorieren ihn meine 4 (3x Britisch Kurzhaar, 1x Sphynx) völlig. Ich habe schon versucht, den Deckel abzunehmen, damit er (fast) wie eine normale Wasserschüssel aussieht, aber keiner trinkt daraus. Die Wasserschüssel im oberen Stockwerk ist gefragt wie nie und immer schnell leergetrunken. Ich habe allerdings Hemmungen, einfach alle anderen Trinkmöglichkeiten zu entfernen. Kann es sein, dass meine Katzen einfach zu blöd dafür sind? Alle anderen scheinen ja, wenn man den Bewertungen glauben darf, begeistert vom Brunnen zu sein.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
28.07.11|M.NH
: 4/5
von allen Seiten wird getrunken
Der KatzenDrinkwellBrunnen (aus Plastik) hatte bei unseren Katern nach 10 Jahren seinen Geist aufgegeben. Daher musste ich nach einem Neuen suchen und fand ihn auf der amerikanischen Webseite. Dort waren so viele verschiedene Trinbrunnen in vielen Farben zu sehen. Mir gefiel der MetallTrinbrunnen. Ich trinke auch nicht gerne aus Platikgläsern also wäre für unsere Katerchens etwas hygienischeres wohl auch besser. Die Begeisterung war groß, aber wo finde ich diese Brunnen. Tja, bei zooplus waren zwei Varianten: Schwarzkeramik und Edelstahl. Schwarz gefällt mir nicht und Keramik kann schnell kaputt gehen. So ließ ich mir im Juni den Edelstahlbrunnen schicken. Zusammenbauen ließ er sich ganz schnell und komplikationslos. Der Motor läuft leise, wenn genügend Wasser drin ist. Tja, unsere Katerlis haben den Brunnen total gut angenommen. Von allen Seiten wird getrunken. Ein Aushebeln des Oberteils wird von ihnen nicht erwägt. Das Oberteil sitz gut auf dem Motor. Unsere Kater trinken aus allen Möglichkeiten: aus dem oberen Krater, dem Flüßchen und dem Auffangbecken. Ist echt lustig anzusehen. Einmal wöchentliches Reinigen und alle zwei Tage frisches Wasser nachgießen gehört dazu. Natürlich entstehen auch Wasserflecke auf dem Edelstahl durch das Schlappern mit der Katerzunge. Ist nicht schlimm. Wenn es einem nicht gefällt, dann nimmt man einen sauberen Lappen und wischt die Flecke weg. Auf Keramik ist es bestimmt auch zu sehen. Anfangs hatte das Spiegeln des Metalls den Katers etwas gestört. Vielleicht sollte man das Metall etwas "BLENDEN" bei der Herstellung. Auf der Abbildung bei zooplus würde man denken, dass die obere Seite mattiert ist. Stimmt nicht, unser Brunnen spiegelt sich überall. Wegen der Spiegelung gebe ich diesem Produkt nur 4 Sterne.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
16.07.11|Nicole H.
: 5/5
Hygienisch, leicht zu reinigen, stabil und unsere Katzen lieben es!
Super, endlich ein Hersteller der nachgedacht hat! Das Design ist ein absoluter Hingucker, der Brunnen lässt sich kinderleicht auf- und abbauen, die Reinigung dauert nicht länger als 5 Minuten, das Wasser bleibt stets hygienisch klar und sauber, der Filter verschmutzt fast überhaupt nicht, das Oberteil sitzt stabil am Unterteil fest, unsere Katzen (Maine Coons, absolute Wasserratten) haben es noch nie geschafft wegzuschieben und sie haben wahnsinnig viel Freude damit, trinken bedeutend mehr als vorher. Der einzige negative Punkt ist, dass die Pumpe schnell anfängt lauter zu werden... am Anfang nicht hörbar, aber schon bald brummt es vor sich hin. Und ich hoffe doch, dass die Pumpe seperat nachbestellbar ist??? Ansonsten hat es nur Vorteile gegenüber Plastikbrunnen... und meiner Meinung nach auch Keramikbrunnen, da das Edelstahl leicht und unzerstörbar ist. Auch das kleine Volumen vom Brunnen ist sehr positiv, da man so einen vollgefüllten Brunnen bequem mit einer Hand hochheben kann.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
01.05.11|Lisa
: 5/5
Schöne Optik, lohnt sich auch
Hallo, den Trinkbrunnen haben wir seit etwa Januar und sind total zufrieden. Pluspunkte: + Er ist optisch sehr schön + Wir mussten bisher eigentlich noch nicht mal den Filter wechseln, der hält also wirklich sehr lange + Der Brunnen ist leise + Die Katzen (2 BKH) trinken tatsächlich mehr, vor allem diejenige die lieber TroFu frisst + Es gibt drei "Trinkstationen". Die "Quelle", wo das Wasser hochgepumpt wird (Lieblingstation von Katze Lia), der kleine "Bach", wo das Wasser fließt und dann den "See", wo das Wasser still steht (Lieblingsstation von Katze Finja). Minuspunkte: - Der tolle Edelstahllook hat bald schon Flecken durch getrocknete Wassertropfen usw. Lassen sich aber wegputzen, was man ohnehin ab und zu ja machen sollte. Dass das Plastik stinken soll, kann ich so nicht bestätigen. Allerdings ist der Brunnen tatsächlich relativ teuer. Dennoch haben wir den Kauf nie bereut und sind komplett zufrieden mit dem Produkt.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
25.03.11|Nina
: 5/5
Stylisch, hygienisch und einfach zu reinigen!
Habe den Brunnen nun seid ca. einem Monat und bin begeistert! Postiv ist sein großes Fassungsvermögen, die extrem einfache Reinigung, die wirklich kraftvolle Pumpe und sein super aussehen aus hygienischem Edelstahl. Negativ ist nur, dass das Gummi zu Beginn etwas stark richt, aber das gibt sich mit der Zeit. Auch finde ich ihn etwas lauter als meinen alten Brunnen, aber es ist nicht so, dass er mich stören würde. Kleiner Tip noch: Wenn er wackelt oder auf Fliesen stehend blecherne Geräuche macht --> einfach rutschfestes Gummi (z.B. Schubladeneinlage, Türschoner-Noppen) auf den Boden legen bzw. unter den Brunnen kleben.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
07.03.11|Manuela
: 5/5
Bin begeistert
Die Katzentränke kam heute per Paketdienst und wurde gleich von mir aufgebaut. Das funktionierte super einfach und ging blitz schnell. Nicht so kompliziert wie bei den Plastikbrunnen wo man irgendwo reindrücken muss, um den Deckel zu entfernen. Vom Material bin ich weniger begeistert. Das Edelstahl sieht eher billig aus, und ich hoffe das es trotzdem hält was es verspricht. Es ist sehr leicht, was aber zum Vorteil hat, das man es leicht zur Spüle tragen kann. Das Material ist für die Spülmachine geeignet. Die Reinigung per Hand ist vermutlich total simpel, das es keine Ecken und Kanten gibt sondern lediglich eine Edelstahl Schüssel mit Deckel. Die Pumpe ist absolut leise, kein Vergleich zu anderen Trinkbrunnen. Das Design ist super klasse und die Katze hat den Brunnen gleich angenommen. Die Filterkassette sieht sehr hochwertig aus. Ich hoffe das es bald wieder welche zu kaufen gibt. Das Kabel ist sehr lang. Ich finde es gut, dass der Brunnen nur etwa 2 Liter Fassungsvermögen hat. Der Preis ist ok, wenn man den Brunnen in den USA für umgerechnet 40 Euro kauft und 30 Euro Versand zahlen muss, kommt man auf den selben Preis. TOP! Kann ich nur empfehlen.
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de
03.03.11|M.M.
: 5/5
Super Brunnen
Habe den Brunnen bei einem anderen Anbieter gekauft,weil es ihn bei Zooplus noch nicht im Sortiment gab.Jetzt fehlen bei Zooplus nur noch die Ersatzfilter im Sortiment.Der Brunnen ist super aufgebaut,extrem leise und einfach zu reinigen.Die Pumpenleistung lässt sich an einem Schieberegler stufenlos verstellen.Er sieht edel aus und ist ein echter Blickfang.Unsere Stubentiger lieben Ihn :-))
Ursprünglich veröffentlicht auf zooplus.de