DEU

Rattenkäfig

Ratten brauchen abwechslungsreiche Käfige mit Klettermöglichkeiten. Bieten Sie Ihren quirligen Nagern mit den Käfigen und Volieren bei zooplus ein artgerechtes Rattenheim. Passendes Zubehör finden Sie ebenfalls hier.

1 - 8 von 8 Produkte
1 - 8 von 8 Produkte
1 - 8 von 8 Produkte

Stabiler Nagerkäfig für Hamster, Mäuse oder Ratten, mit zwei praktischen Plattformen aus Holz & zwei grosse Türöffnungen für leichten Zugang, hohe Bodenwanne, in strahlendem Blau, Gitterabstand: 7 mm
 

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 67,90 CHF
L 76 x B 44 x H 48 cm
67,90 CHF

Elegantes und mobiles Nagerheim von Ferplast über 2 Etagen mit umfangreichem Zubehör, Gitterabstand 1,4 cm

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 320,90 CHF
grau: L 80 x B 75 x H 161 cm
320,90 CHF

Ihre Vorteile

zooplus Abo aktivieren & immer 5% sparen
Über 9 Mio. Kunden vertrauen uns bereits
Mehr als 8.000 Markenprodukte für Sie

Hochwertiger, komplett zerlegbarer Käfig für Hamster und Farbmäuse, mit farbenfroher Ausstattung, einfach und schnell ohne Werkzeug zu montieren, enger Gitterabstand mit 9,5 mm

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 113,90 CHF
L 80 x B 50 x H 70 cm
113,90 CHF

Metallkäfig für Kleintiere mit separatem Trenngitter, ideal für Vergesellschaftung, mit Doppel-Türen, 2 Bodenwannen & Bodengitter, inklusive 6 Plattformen, 6 Leitern & 4 Näpfe, Gitterabstand: 1,1 cm

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 526,90 CHF
L 120 x B 65 x H 107 cm (2 Pakete*)
526,90 CHF
Ferplast Kleintierkäfig Vital 120 3-stöckig

Geräumiger Käfig für Kleintiere, 3 Stockwerke für Bewegungsfreiheit, Bodenwannen mit hohem Rand, inklusive viel Zubehör zum sofortigen Einzug, Rollen zur leichten Platzierung, Gitterabstand: 2,2 cm

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 336,90 CHF
L 120 x B 60 x H 167 cm
336,90 CHF

Schicker Metall-Käfig für Kleintiere, nageresistent, auf 360° Rollen, mit grosser Tür für direkten Zugriff, 2 Plattformen inkl. 2 Leitern enthalten, mit Add-on Unit erweiterbar. Gitterabstand: 9 mm

Lieferzeit 2-4 Werktage
3 Varianten ab
 129,90 CHF
Hauptkäfig: L 93,5 x B 63 x H 84 cm

bereits nachbestellt

152,90 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Add-on Kit: L 93,5 x B 63 x H 73,8 cm

bereits nachbestellt

129,90 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Sparset: TIAKI Kleintierkäfig Étagère + Add-on

bereits nachbestellt

einzeln 282,80 CHF
im Set 274,90 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

Eleganter Kleintierkäfig, mit 2 Stockwerken & Leitern, inkl. Grundausstattung wie Napf & Tränke, Bodenwanne herausnehmbar, erweiterbar mit separatem Anbau-Kit, auf 360° Rollen, Gitterabstand: 23 mm

Lieferzeit 2-4 Werktage
3 Varianten ab
 33,50 CHF
Hauptkäfig: L 79 x B 52 x H 99,5 cm

bereits nachbestellt

77,90 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Add-on Unit: L 79 x B 52 x H 42,5 cm

bereits nachbestellt

33,50 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit
Sparset: Hauptkäfig + Add-on (L 79 x B 52 x H 142 cm)

bereits nachbestellt

einzeln 111,40 CHF
im Set 105,90 CHF
Benachrichtigung bei Verfügbarkeit

Stylischer Ratten- & Chinchilla-Käfig, in skandinavischem Design, mit 3 Holzplattformen inkl. Rampen, ermöglicht das Erkunden höherer Ebenen, mit 3 Futternäpfen, hohe Bodenwanne, Gitterabstand: 1 cm

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 137,90 CHF
L 100 x B 54 x H 100 cm
137,90 CHF

Der Rattenkäfig als perfektes Heim für die cleveren Nager

Nagetiere werden in deutschen Haushalten immer beliebter. Für die Lebewesen benötigen Sie selbstverständlich das passende Zubehör, das Sie ohne Weitere bei zooplus bestellen können. Kaufen Sie z.B. einen Rattenkäfig ein, der Ihrem Nager reichlich Freiraum bietet. Versehen mit verschiedenen Spielelementen und Heu fühlt sich das Tier in dem kleinen Gehege sichtlich wohl. Viele dieser Käfige sind formschön gestaltet, sodass diese sich perfekt in die Wohnung einfügen. Je nach Größe Ihres Lieblings, werden unterschiedlich hohe Käfige angeboten. Einige davon sind sogar mehrstöckig gestaltet und ragen über einen Meter hinaus.

Wie groß sollte ein guter Rattenkäfig mindestens sein?

Ratten sind von Natur aus neugierig, agil und bewegungsfreudig. Ausreichend Platz zum Austoben ist also ein Muss. Orientieren Sie sich an einer Mindestfläche pro Tier von einem halben Quadratmeter, was zum Beispiel 100 x 50 cm entspricht. Da Ratten auch leidenschaftlich gerne klettern, ist eine ausreichende Höhe ebenfalls wichtig. Es darf gerne ein ganzer Meter sein. Eine gute Wahl ist der Rattenkäfig mit mehreren Etagen, die über Treppen oder ähnliche Konstruktionen miteinander verbunden sind. Sie können zusätzlich auch einen Auslauf für die Ratten bereitstellen. Lassen Sie die Tiere aber nicht frei im Haus herumlaufen.

Rattenkäfig Einrichtung: Was muss rein?

In einem Rattenkäfig sind mindestens die folgenden Ausstattungen nötig:

Futterschale oder Futterspender

Wasserschale oder Tränke

Schlafhäuschen

Einstreu

Des Weiteren bieten sich Treppen, Röhren, Hängematten, Brücken, Kletternetze und Futterbälle für eine vielseitige Beschäftigung an. Der Käfig selbst sollte aus robustem Metall bestehen, das die Ratten nicht durchbeißen können. Die untere Schale kann ebenfalls aus Metall oder aus Holz gefertigt sein. Plastik ist wegen der Neigung zum Nagen nicht immer sinnvoll. Wenn Sie einen Rattenkäfig kaufen, der mehrere Stockwerke umfasst, sollten die Zwischenböden der Geschosse nicht aus Drahtgeflecht bestehen. Sonst kann es passieren, dass die Ratten sich die Füße einklemmen.

Wo sollte man den Rattenkäfig hinstellen?

Ratten reagieren sensibel auf Geräusche. Wählen Sie für den Käfig also einen Platz in einem ruhigen Zimmer, wo keine Musik dröhnt oder andere laute Geräusche zu hören sind. Die Tiere selbst sind ebenfalls nicht immer leise und auch nachts aktiv. Stellen Sie den Rattenkäfig daher lieber nicht in Ihr Schlafzimmer. Wählen Sie einen hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ein Standort in der Nähe der Tür ist wegen der Zugluft ungeeignet. Da Ratten gerne ihre Umgebung im Überblick behalten, sollten Sie den Rattenkäfig hoch positionieren. Die Wohlfühltemperatur von Ratten passt gut zum menschlichen Temperaturempfinden: Sie legt bei circa 18 bis 22 °C.

Wie oft sollte man einen Rattenkäfig reinigen?

Der Rattenkäfig wird von der Ratte als Revier betrachtet und entsprechend markiert. Damit der Geruch nicht zu aufdringlich wird, ist eine Reinigung im fünftägigen Rhythmus zu empfehlen. Entfernen Sie zunächst die Einstreu und reinigen Sie den Käfig dann unter fließendem Wasser, zum Beispiel in der Badewanne oder Dusche. Haftende Gerüche werden Sie mit Essig oder Zitronensäure los. Verzichten Sie auf Spülmittel. Eine Seife ohne Duftstoffe ist in Ordnung. Vergessen Sie nicht, auch die Einrichtung des Rattenkäfigs zu säubern.

Was gibt es bei der Haltung von Ratten beachten?

Mit dem Kauf von Ratten gehen Sie eine Verantwortung für die Tiere ein, die zwei bis drei Jahre andauert. Das ist in etwa die Lebenserwartung einer Ratte. Die sozialen Tiere sollten nicht einzeln gehalten werden. Lassen Sie aber auch nicht zu viele Ratten auf engem Raum im Rattenkäfig zusammenleben, um aggressivem Verhalten vorzubeugen. Achten Sie genau darauf, dass die Ratten entweder das gleiche Geschlecht haben oder sterilisiert beziehungsweise kastriert sind. Sonst ist Nachwuchs praktisch garantiert.