DEU
03/30/17 | Brige&Maybe

ungeniessbar

meine Katze frisst es nicht. Ist sonst nicht so wählerisch, aber z/d musste ich wegschmeissen.

04/24/16 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Schmeckt und wird vertragen

Ich finde die Inhaltsstoffe nicht so gut, aber wenn man eine Katze mit Futtermittelallergie hat, ist man für jedes Futter dankbar, was vertragen und gemocht wird. Ich kann es bei futtermittelallergien nur weiterempfehlen!

01/27/16

Wirkt super bei Verdauungsstörungen

Ich habe schon dutzende Sensitive Marken probiert, musste schon sogar Flohsanenpukver beimischen. Mein Kater hat Verdauungsstörungen , sogenannte Reizdarm. Dann hat mir mein TA diese Futter empfohlen, und es hat gleich perfekt funktioniert. Ständige Durfall ist weg, ich muss gar nichts mehr beimischen . Trockrnfutter frisst er auch, aber nach Konserve ist er einfach süchtig, und genießt die am liebsten pur. Ich glaube , gerade diese Puddingkonsistenz macht im Spaß, er mochte aber auch früher gerne nur Gelee von jede andere Konserve ablecken und Fleischstückchen hat oft übrig gelassen.

07/16/15 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Großartig

Die Krankenakte meines Katers ist lang und mehr als einmal war es dadurch sehr knapp mit dem Kleinen (Maine Coon). Da die Probleme u. a. futterbedingt waren, habe ich viel ausprobieren müssen. Auf Rat der Tierärztin habe ich dann dieses Futter (sowohl nass als auch trocken) versucht. Seit 1,5 Jahren ist der Kleine daher jetzt beschwerdefrei und tobt wieder wie früher. Seine Schwester, die von jeher kerngesund war, kommt damit auch hervorragend zurecht.

02/24/15 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

Überraschend lecker

Meine TA hat meinen Katzen dieses Futter vorschreiben, nicht wegen Allergie aber wegen schwerer Verdauungsprobleme als Schonkost. Eine der zwei Katzen verträgt kein Huhn, aber dieses Futter sei "gespalten und somit vorverdaut" und kein Problem sein. Ausserden war ich mir nicht so sicher, weil meine alte Katzen k/d von Hill's nicht anrühren wollten. Zu meiner Überraschung wurde z/d sehr gut angenommen und drei Wochen lang wurde ausschließlich nur dieses Futter gefressen. Ohne Probleme, scheinbar sogar gerne. Es riecht für mich auch irgendwie lecker. Zwar vermute ich, daß ein Lockmittel beinhaltet ist, aber was soll's... bei Diätfutter ist es wichtig, daß es überhaupt gefressen wird. Wie von der Vorrednerin gesagt, es muss mit einer Gabel zerkleinert und mit etwas Wasser vermischt werden, da die Konsistenz wie ein fester Pudding ist.

02/19/15 | ursprünglich veröffentlicht in zooplus.de

uns schmeckt's zwar, aber...

...nur dann, wenn es uns mit einer Gabel zerdrückt, mit etwas Wasser sowie 2 Eßlöffel voll Bröckchen des gleichen Trockenfutters vermischt in einer flachen Schale von unserem Frauchen angeboten wird! Dann sitzen wir beim Zubereiten dicht daneben und können es kaum erwarten. Pur aus der Dose dagegen mochten wir es gar nicht. Das Trockenfutter mögen wir sowieso, mmhhh. Es grüßen Mama Sternchen mit Negroni und Pinki

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung *Es gelten die Lieferbedingungen

333zooPunkte für Ihre Anmeldung!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Verpassen Sie keine personalisierten Angebote, Rabatte und Gutscheine!
Ihr Haustier:

Zahlungsarten

Lieferservice

  • Die Post
  • DPD

Sicherheit

Community

  • App store badge
  • Google Play Badge